Finden Sie den richtigen Job als Geschäftsführer

Die besten Position für Geschäftsführer und Führungskräfte im Mittelstand finden Sie hier. Jetzt suchen!

Inserat schalten

Finden Sie jetzt Ihren neuen Geschäftsführer.

Bewerben

  • So unterschiedlich treu sind Gesellschafter von Familienfirmen

    „Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen“, sagte Wolfgang Porsche kürzlich. Einer von vielen Seitenhieben auf seinen Cousin Ferdinand Piëch. Die Familienclans von VW und Porsche sind heillos zerstritten. Ein Schicksal, dass auch andere Unternehmen erleiden können, zeigt eine neue Studie. Weiterlesen

    So unterschiedlich treu sind Gesellschafter von Familienfirmen
  • NEU im DUB UNTERNEHMER-Magazin

    Einsteins Erben: So verändert Künstliche Intelligenz Ihr Leben. Was Sie jetzt tun müssen. Im Exklusivinterview: Bundeskanzlerin Angela Merkel über Digitalisierung, Verantwortung – und warum das Grundeinkommen keine gute Idee ist. Außerdem: Investmentfonds: Passende Rezepte für den Renditehunger. Weiterlesen

    DUB UNTERNEHMER-Magazin

Top-Objekt Franchise*

WORLD OF PIZZA GMBH

WORLD OF PIZZA - MEIN GESCHMACK. LIEFERBAR.
Investition: 40.000-260.000 € mehr

Von Profis lernen

Unternehmerwissen

Top-Objekt Unternehmensbörse*

Branche: Dienstleistungen
Umsatz: 0,9 Mio. €
Mitarbeiter: 8
Gewinn: 0,4 Mio. €
Preis: 0,7 Mio. €

Objekte der Woche*

*Selbstporträts: Diese Unternehmen präsentieren sich auf DUB.de

Weitere Themen auf DUB.de

  • Halterhaftung für den Fuhrpark

    Halterhaftung für den Fuhrpark birgt für den Verantwortlichen ein erhebliches Haftungsrisiko, das sich besonders offenbart, wenn es um die Haftungsverteilung nach einem Verkehrsunfall geht.

  • Das Geheimnis der Gewinnmaschinen

    Anlegern gelingt es nur sehr schwer - viele Unternehmen, auch deutsche, schaffen es aber Jahr für Jahr. Sie streichen Renditen von 25 und mehr Prozent ein.

  • Führen mit Stil

    Über Managementprinzipien und E-Commerce-Wandel diskutierten Otto-Vize-Chef Dr. Rainer Hillebrand und Ebay-Deutschland-Lenker Dr. Stephan Zoll auf dem ersten Hamburger Unternehmer-Dinner von EO und DUB.

  • Können Unternehmer ein Privatleben haben?

    Führungskräftetrainer und Effizienzexperten engagieren sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Doch vielbeschäftigte Unternehmer finden dieses Ziel oft unrealistisch.

  • „Wichtig war, nie abzuheben“

    „Der Doktor, der Kämpfer, der Sieger“ – unter diesem Titel ist eine Biografie über Professor Dr. Reinfried Pohl, den Gründer der Deutschen Vermögensberatung AG, erschienen. DUB UNTERNEHMER sprach mit ihm über ...

  • Passion für Pferde

    In dieser Serie berichten Unternehmerpersönlichkeiten davon, welchen Leidenschaften sie in ihrer Freizeit nachgehen. Den Auftakt macht Albert Darboven, Vorstandsvorsitzender und Inhaber des ...

  • Rendite – eine Standortfrage

    Deutschland ist im Immobilienfieber, auch bei Unternehmern. Beliebt sind nach wie vor A-Standorte wie München oder Frankfurt am Main – doch sind sie auch lohnenswert?

  • China Inside

    Reisen, lernen, netzwerken – Ende Mai wird eine „Handelsblatt“-Reisedelegation Kurs gen China nehmen, um das Reich der Mitte zu erkunden. Fünf Unternehmerinnen und Unternehmer erzählen, warum sie mit an Bord ...

  • Stolpersteine für Fremdmanager in Familienfirmen

    Der eine gibt zu viel Geld aus, der andere geht zu selten durch die Produktion: Manager, die neu in ein Familienunternehmen kommen, haben es nicht immer leicht.Dabei haben die Außenseiter einen entscheidenden ...

  • „Man kann nicht alle Cyber-Angriffe verhindern“

    Cybercrime-Experte Marco Gercke über Strategien der Prävention, die Verantwortung der Vorstände und was man aus simulierten Attacken lernen kann.

  • Immer etwas mehr tun

    - sprich besser, fleißiger, erfolgreicher sein -, so das Credo von Professor Dr. Reinfried Pohl. Der 85-Jährige führt die DVAG, den größten eigenständigen Finanzvertrieb Deutschlands, seit fast vier ...

  • Bewertung von GmbH-Anteilen zu Verkehrswerten unter steuerlichen Prämissen

    Während bis zum Jahr 2008 GmbH-Anteile für die vorgenannten steuerlichen Zwecke mit dem Stuttgarter Verfahren bewertet wurden, gelten seit dem ersten Januar 2009 andere Regeln.

Auf unseren speziellen Branchenseiten finden Sie Verkaufsangebote, Kaufgesuche, Tipps zur Unternehmensnachfolge und Fachartikel von Spezialisten aus dem jeweiligen Bereich - kompakt und übersichtlich.

Architekten
 
Handel
 
Franchise Unternehmen
 
Finanzdienstleister
Ingenieure
 
Steuerberater / Kanzlei
 
Baugewerbe
 
Gastgewerbe
Handwerk
 
Logistik und Verkehr
 
Produktion
 
Immobilienwirtschaft