DUB UNTERNEHMER-Magazin:
ab 1. März am Kiosk!

Keine Digital-Zwerge: Wie Deutschlands Top-Unternehmen in sechs Zukunfts-Disziplinen zu Riesen werden wollen. Exklusiv: Start-up-Schmiede Israel – die große Vor-Ort-Reportage aus dem Silicon Wadi. Plus: Ihre Wahl hat entschieden: Fleet Stars 2018 – die beliebtesten Flottenfahrzeuge in zwölf Kategorien.




  • DUB UNTERNEHMER-Magazin:
    Ab sofort am Kiosk!

    Keine Digital-Zwerge: Wie Deutschlands Top-Unternehmen in sechs Zukunfts-Disziplinen zu Riesen werden wollen. Exklusiv: Start-up-Schmiede Israel – die große Vor-Ort-Reportage aus dem Silicon Wadi. Plus: Ihre Wahl hat entschieden: Fleet Stars 2018 – die beliebtesten Flottenfahrzeuge in zwölf Kategorien.

DUB UNTERNEHMER

Im aktuellen Heft finden Sie unter anderem:

  • Lernen vom Gründer-Guru

    Shai Agassi ist so etwas wie der Bill Gates Israels. In den Neunzigern baute er gleich vier Unternehmen auf, seither folgten zwei weitere. Was Entrepreneure von ihm lernen können.

  • Israels Innovationen

    Israel ist eine der größten Innovationsschmieden der Welt. Der Erfolg der Startup-Nation hat System, der Staat investiert massiv in Forschung und Entwicklung.

  • Allen gerecht werden

    Die Ökonomin Kate Raworth fordert ein fixes Umdenken der Wirtschaft und plädiert für ein Gleichgewicht zwischen Kapitalismus, sozialer Gerechtigkeit und Ökologie.

  • Meer und mehr Gründergeist

    Die Suche nach Erfolg im digitalen Zeitalter führt nach Israel ins Silicon Wadi – wo die Menschen mit Begabung, Bildung und Begeisterung kritische Umstände in Stärken verwandeln.

  • Du kommst hier nicht rein!

    Kryptotrojaner, DDos-Attacken, Phishing – Cyberkriminelle verfügen über ein großes Waffenarsenal. Höchste Zeit für entsprechende Abwehrstrategien.

  • Warten auf die Alleskönner

    Vieles erledigen Maschinen heute schon schneller und besser als Menschen. Das Potenzial dieser Technologien ist kaum absehbar.

  • CEO-Interviews: Zukunftswissen

    Digitale Trends und disruptive Entwicklungen fordern unternehmerisches Umdenken. Wie CEOs, führende Manager und Innovatoren dem Wandel der Märkte begegnen.

  • Ketten-Reaktion

    Blockchain und Kryptowährungen haben das Zeug dazu, die Wirtschaft zumindest kräftig durcheinanderzuwirbeln. Die Weichen werden jetzt gestellt.

  • Große Freiheit 4.0

    Es ist abzusehen, dass Technologie eine überragende Rolle im Berufsleben spielen wird. Sie lässt die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit gänzlich verschwimmen.

  • Alles im Umbruch

    Neue Technologien, neue Unternehmensstruktur und –kultur, neue Geschäftsfelder: Der Weg in die Zukunft lohnt sich, wissen diejenigen, die ihn gegangen sind.

  • Darf's etwas teurer sein?

    Professionelles Pricing, Omnichannel im Vertrieb, Customization: Dr. Georg Tacke, CEO der globalen Strategieberatung Simon-Kucher & Partners über Vertriebs- und Marketingtrends 2018.

  • Bindungs-Kräfte

    Bei der Customer Journey gehen Unternehmen im digitalen Zeitalter neue Wege. Vorreiter wie Amazon oder Google zeigen, wie sie Menschen von der Information bis hin zum Kauf führen.

  • CEO-Interview mit Michael Bolle, Forschungs-Chef bei Bosch

    Michael Bolle bringt bei Bosch Theorie und Praxis zusammen. Ziel: das Leben der Menschen sicherer und komfortabler machen. Der Forschungs-Chef über Wege zu und Zeiten für Innovationen.

  • CEO-Interview mit Nestlé-Vorstand Béatrice Guillaume-Grabisch

    Nestlé befindet sich auf einer digitalen Reise. Im Zuge der Transformation fokussiert Vorstand Béatrice Guillaume-Grabisch unter anderem auf zusätzliche Services.

  • CEO-Interview mit Frank Daemen, Top-Manager bei Center Parcs

    Rekordinvestments, neue Exklusivität, mehr Digitalisierung – im 50. Jahr setzt Center Parcs frische Impulse. Top-Manager Frank Daemen über den Luxus des Digitalen.

  • CEO-Interview mit Mark Hüsges, CEO des Elektronikherstellers Loewe

    Loewe sieht sich im Wettbewerb um die technologische Zukunft gut positioniert. CEO Mark Hüsges setzt auf Individualität – auch beim Einsatz digitaler Innovationen.

  • CEO-Interview mit Mark Klein, CDO der ERGO Gruppe

    Mit treibender Begeisterung und branchenübergreifenden Partnerschaften will Chief Digital Officer Mark Klein mit seinen Kollegen die ERGO Gruppe zum Risikomanager transformieren.