INTAGUS: Smart Deals and Strategies

Prof. Dr. Holger Wassermann, Geschäftsführer der INTAGUS GmbH

Für die professionelle Vermittlung von Unternehmenstransaktionen im Mittelstand bieten sich inzwischen zahlreiche digitale Plattformen mit unterschiedlichen Konzepten an. Der DUB kommt in diesem Umfeld nicht zuletzt dadurch eine besondere Rolle zu, dass sie umfangreiche Daten für die den Transaktionspreisen zugrundeliegenden Multiples bereitstellt. In der INTAGUS GmbH helfen uns diese Daten, ein eigenes wissenschaftlich basiertes Bewertungstool für die verschiedensten Branchen anzubieten. Insbesondere bei der Übernahme von Unternehmen mit Jahresumsätzen zwischen 2 und 50 Mio. € lassen sich dadurch faire Orientierungsgrößen für die Verhandlungen zwischen Käufern und Verkäufern ermitteln. Die Datenbasis in der M&A-Branche kann aber noch durchaus verbessert und verbreitert werden. Hierfür möchte INTAGUS im Schulterschluss mit der DUB künftig weitere Initiativen entwickeln.

Mit Sorge betrachtet INTAGUS den zunehmenden Mangel an Unternehmerpersönlichkeiten, die sich als externe Nachfolger in einem bestehenden Unternehmen engagieren möchten. Institutionelle Investoren haben daher in unserem Markt eine immer größere Bedeutung. Von den 3,6 Millionen deutschen Unternehmen haben jedoch 3,1 Millionen nur bis zu zehn Mitarbeitende. Damit sind sie in der Regel zu klein, um in dieser Käufergruppe Anlageinteresse zu finden. INTAGUS hat daher das Konzept „UNIFIVE“ entwickelt, das den Zusammenschluss mehrerer Unternehmen zu einer verkaufsfähigen Einheit vorsieht. Klassische Elemente einer Buy & Build-Strategie werden hierbei mit neuen Managementideen für Digitalisierung, Controlling, betriebliche Altersversorgung etc. verknüpft. Einzelheiten dazu haben wir unter www.intagus.de/unifive veröffentlicht. Die DUB könnte sich in dieses Konzept einfügen, indem sie mithilft, zueinander „passende“ Unternehmen für UNIFIVE-Zusammenschlüsse zu identifizieren.

Generell stellen wir in den Gesprächen mit unseren Mandanten fest, dass es Ihnen meist nicht einfach nur auf die schnelle Abwicklung eines Kaufs oder Verkaufs ankommt. Vielmehr erwarten sie von Ihrem Berater strategisches Mitdenken. Unsere unabhängige Außensicht ermöglicht dann oftmals überraschend andere Lösungen, als sie vom Mandanten ursprünglich angedacht waren. Diese Erfahrung führte uns bei INTAGUS jüngst zu einem neuen Wahlspruch, der unsere Arbeitsweise kennzeichnet: M&A - Smart Deals and Strategies“.