Beschreibung des Kaufangebots

Das Unternehmen unter dem Transaktionsnamen "SEAT" ist spezialisiert auf die Herstellung & Montage von industriellen Textil- und Lederkonfektionen mit Schwerpunkt in der Automobilindustrie. Flexible Produktion und ausgefeilte Logistik ermöglichen die Lieferung von fertigen Textilprodukten in kürzt möglicher Zeit zu attraktiven Preisen. Investitionshighlights: SEAT ist gut diversifiziert mit acht verschiedenen Geschäftsbereichen, die die Abhängigkeit des Unternehmens von einzelnen Produktgruppen verringern. Hochmoderne Maschinen im eigenen Produktionsbetrieb für erstklassige Produkte. Potenzial: Derzeitige Etablierung des digitalen Verkaufs bietet zusätzlichen Vertriebskanal und erhebliches Wachstumspotenzial. Der Aufbau eines Netzwerks von Verkaufsvertretern bietet bedeutende Umsatzsteigerungen. Günstiges Marktumfeld für Wohnmobile, Automobilprodukte und Möbel schafft Wachstumsumgebung. Freie Produktionskapazität am aktuellen Standort, die eine Ausweitung der Produktion ohne zusätzliches CAPEX ermöglicht. 

Land

Deutschland

Region

Süd

Umsatz in EUR

4.170.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

570.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

auf Anfrage

Mitarbeiterzahl

auf Anfrage

Anzahl der Standorte

auf Anfrage

Gründungsjahr

auf Anfrage

Rechtsform

auf Anfrage

Preis in EUR

auf Anfrage

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

KEYFACTS

Branchen
Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Kommentar zum Umsatz und Gewinn
2023FC: Umsatz EUR 4,17 Mio. | EBITDA EUR 0,57 Mio. | 13,7% EBITDA-Marge.
2022: Umsatz EUR 3,80 Mio. | EBITDA EUR 0,64 Mio. | 16,8% EBITDA-Marge. 2021: Umsatz EUR 4,05 Mio. | EBITDA EUR 0,73 Mio. | 18,1% EBITDA-Marge. 2020: Umsatz EUR 3,53 Mio. | EBITDA EUR 0,66 Mio. | 18,6% EBITDA-Marge
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Kommentar zum Preis

auf Anfrage

Grund des Verkaufs

auf Anfrage

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

auf Anfrage

Exposé liegt vor

Ja

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

Im Rahmen einer Nachfolge stehen bis zu 100% der Anteile zum Verkauf. Der Verkäufer steht für eine Übergangszeit zur Verfügung.

DealCircle wird bei diesem Unternehmensverkauf vom mandatieren M&A-Berater eingesetzt, um passende Interessenten zu finden. Bei Interesse stellen wir sehr gerne den direkten Kontakt zum mandatierten Berater her.

Interne Referenz

3828