Fahrerengpass lösen? - Transport-/Speditionsunternehmen Osteuropa (EU) > 25 m €

Land

Anderes

Ort

8

Umsatz in EUR

25.000.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

Keine Angaben

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

350

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

1990

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 75,1%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Geschäftsführung arbeitet weiter

Beschreibung des Kaufangebots

Renommiertes, schuldenfreies, international ausgerichtetes und sehr profitables Transport- und Speditionsunternehmen in Osteuropa (EU) - mit einem Umsatz von ca. 25 m EUR und einem EBITDA von zuletzt > 19 % - sucht einen westeuropäischen Branchenpartner möglichst in der DACH-Region, der mittels Mehrheitsbeteiligung das weitere Wachstum der Gesellschaft mitbegleitet.

Der Alleingesellschafter hat in den letzten > 30 Jahren in stetem, unabhängigem Wachstum eine breite Kundenstruktur überwiegend internationaler, oft langjähriger Kunden aufgebaut, insbesondere in den Bereichen Automobil-, Verpackungs-, Abfall-, Stahl-, Maschinen- und Weißwarenindustrie. Er bedient sich dabei einer Geschäftsleitung, die er nur berät, ohne tages-operativ mitzuwirken und die weiter im Unternehmen verbleibt.

Mit mehr als 250 LKW (Eigentum und Leasing) ist das autobahnnah gelegene Unternehmen auf den Transport folgender Güter spezialisiert:
- Volle Lkw-Ladungen - FTL
- Just-in-Time-Lieferungen
- Notfalltransporte, einschließlich dringender Transporte nach ganz Europa
- Teilladungen und Komplettladungen - LTL
- Expresssendungen (mit Doppelbesatzung und Fahrerwechsel).

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

EBITDA > 19 %

Umsatz ca. 25 m EUR

Kommentar zum Preis

Der Erfolg basiert wesentlich auf einer Diversifizierung der Dienstleistungen in Bezug auf Regionalität, Saisonalität und Kunden auf verschiedenen Märkten, jedoch ohne Kundenabhängigkeit; dies sichert eine hohe Einnahmenstabilität und führt zu der gesunden Finanzlage des Unternehmens.

Verschiedene Qualitätszertifikate, Lizenzen und Auszeichnungen runden das Bild ab; die Umweltzertifizierung ISO 14001 ist in Planung.

Die > 350 Mitarbeiter sind, oft schon langjährig, alle auf der Grundlage von Arbeitsverträgen beschäftigt, werden kontinuierlich geschult und arbeiten zur Effizienzsteigerung nach einem Bonussystem.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Ein Grundstück mit Gebäuden von > 5.000 qm Grundstücksfläche und eigener Werkstatt gehört mit zur Gesellschaft.

Art der Kaufpreiszahlung
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
Art der Beteiligung

  • Minderheitsbeteiligung
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Strategischer Verkauf

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Das Unternehmen sucht einen westeuropäischen Branchenpartner, um seinen Europäisierungsprozess voranzutreiben und die Exportdienstleistungen noch weiter zu steigern. Bei einem geeigneten Partner ist es auch bereit, eine Mehrheitsbeteiligung abzugeben.

Wir koopereren mit einem ausländischen Broker, der vom Verkäufer mandatiert ist.
Wir weisen diese Akquisitionsgelegenheit der Käuferseite nach und verlangen bei Geschäftsabschluss (nur) von dieser eine Erfolgsprovision.

Interne Referenz

22592

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse