Ertragsstarke Mittelstandsperle für Krananlagen und Kranbahnen > 2 Mio. EUR EBIT

Land

Deutschland

Ort

West

Umsatz in EUR

8.650.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

2.653.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

38

Anzahl der Standorte

4

Gründungsjahr

1970

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

14.000.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Verhandelbar

Beschreibung des Kaufangebots

Das Produktangebot des Unternehmens umfasst die Planung, Lieferung, Konstruktion, Prüfung und Reparatur von Krananlagen und Lastaufnahmemitteln sowie Zusatzleistungen wie dem Sonderkranbau.

Der Wettbewerb kann in kleinere Anbieter von Service, Reparatur und Installationsarbeiten, sowie multinationale Konzerne die in der Herstellung von Kranen und Hebezeugen tätig sind, unterteilt werden. Wesentliche Absatzmärkte für das Unternehmen sind der Südwesten Deutschlands und Luxemburg. Das Unternehmen ist in dieser Region sehr gut etabliert und hat einen bedeutenden Marktanteil in seinem primären Tätigkeitsfeld.

Die Kundenstruktur ist geprägt von vielen Großkunden aus dem produzierenden Sektor mit langfristigen Verträgen. Es erfolgt kein aktives Marketing. Neue Kunden werden im Wesentlichen über Empfehlungen von Bestandskunden gewonnen. Die Kunden schätzen die intensiven individuellen Kundenbeziehungen, sowie die sehr hohe Flexibilität, Zuverlässigkeit und Handlungsschnelligkeit des Betriebes.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

2022 (Plan): 8,9 Mio Euro Umsatz 2,2 Mio Euro EBIT
2021 (Ist): 8,7 Mio Euro Umsatz 2,7 Mio Euro EBIT
2020 (Ist): 7,7 Mio Euro Umsatz 1,7 Mio Euro EBIT
2019 (Ist): 9,6 Mio Euro Umsatz 2,1 Mio Euro EBIT

Kommentar zum Preis

Unternehmenswert ohne Immobilien.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Immobilien befinden sich im Eigentum des Gesellschafters und sollen bevorzugt miterworben werden. Der Immobilienwert muss noch durch ein Gutachten ermittelt werden.

Art der Kaufpreiszahlung
  • sofort
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
  • Ratenzahlung/earn out
  • Kombination aus Einmal- und Ratenzahlung
Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Strategische Käufer, Finanzinvestoren, MBI
Das notwendige Eigenkapital sollte mind. 10-20% der Kaufpreissumme betragen.

Weitere Informationen

Teaser-Projekt-Huber_1656586995.pdf

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse