Proj. BORDEAUX | Internationaler Handel mit "Fine Wines" | EUR 1 Mio. EBITDA

Land

Deutschland

Ort

West

Umsatz in EUR

4.000.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

920.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

Keine Angaben

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Keine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Bei dem Unternehmen unter dem Transaktionsnamen „BORDEAUX“ handelt es sich um einen internationalen Händler von hochwertigen Weinen, Champagnern und Spirituosen

BORDEAUX erwirbt hochwertige Weinbestände, bis hin zu einzelnen Flaschen, bewertet diese und verkauft sie anschließend weltweit an Weinhändler und wohlhabende Privatpersonen

Beim Ankauf liegt der Fokus dabei auf privaten Weinbeständen

Dabei zeichnet sich das Unternehmen durch eine hohe Fach- und Marktkenntnis sowie schlanke Kostenstruktur aus

Neben dem deutschsprachigen Raum sind Hongkong, Singapur, Japan und Europa die wichtigsten Absatzmärkte

Durch einen bewährten Ankaufprozess und etablierten Vertriebskanal werden hohe Margen erzielt

Potenzial:

BORDEAUX vertreibt hochwertige Weine aus renommierten Weinanbaugebieten und der „Neuen Welt“

Das Geschäftsmodell ist durch die bestehenden Unternehmens- und Marktstrukturen stark skalierbar

Der Vertrieb in den asiatischen Raum bietet vielversprechende Wachstumschancen und stellt bereits jetzt den größten Absatzmarkt dar

Die Intensivierung des Online-Marketings bietet ein hohes Wachstumspotenzial

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

2021: Umsatz EUR 4,0 Mio. | adj. EBITDA 0,92 Mio.

2020: Umsatz EUR 3,9 Mio. | adj. EBITDA 0,59 Mio.

2019: Umsatz EUR 3,8 Mio. | adj. EBITDA 0,76 Mio.

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

Keine Angaben

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung stehen 100% der Anteile zum Verkauf

Die geschäftsführenden Gesellschafter stehen für eine Übergangszeit von bis zu 2 Jahren zur Verfügung, um eine reibungslose Unternehmensfortführung zu gewährleisten

DealCircle wird bei diesem Unternehmensverkauf vom mandatieren M&A-Berater eingesetzt, um passende Interessenten zu finden. Bei Interesse stellen wir sehr gerne den direkten Kontakt zum mandatierten Berater her.

Interne Referenz

2086

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse