bKV Roundtable: „Gesundheit wird zur Chefsache“

Die bKV gewinnt immer mehr an Bedeutung

Es deutet sich an, dass sich die bKV zum echten Motor für die Versicherungswirtschaft entwickeln könnte. Von welcher Größenordnung sprechen wir?

Ebenkamp: Das Wachstum ist eine wesentliche Säule in unserer Unternehmensstrategie. Der Anteil der bKV am gesamten Neugeschäft hat sich bei uns in den letzten Jahren deutlich gesteigert. Diesen Trend wollen wir fortsetzen. Wir sehen die bKV als absolutes Wachstumsfeld, weil auch die Nachfrage von vielen Kunden entsprechend steigt.

Gladis: Das gilt auch für die Hallesche. Dank dem hohen Kundennutzen wird die bKV perspektivisch im deutlich zweistelligen Bereich zum Gesamtumsatz beitragen können. Aber es gibt eben auch Ziele wie die Digitalisierung oder die Verbesserung bestehender Konzepte. Das sind wichtige Investitionsfelder.

Teil 1: Ein entscheidener Faktor im War for Talents

Teil 2: Amazon, Google & Co. als Platzhirsche der bKV?

Teil 3: bKV mehr als nur ein Steuervorteil

Teil 4: Die bKV gewinnt immer mehr an Bedeutung

Nach oben