Einfach, schnell und flexibel finanzieren

Wie alternative Finanzierungsanbieter den Finanzierungsmix bereichern, Abhängigkeiten reduzieren und neue Möglichkeiten schaffen.
Der exogene Schock im Frühjahr 2020 hat die kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland überrascht. Seitdem konnten wir viele Stadien einer klassischen Unternehmenskrise in diversen Branchenzweigen beobachten. Der Staat versucht den weiterhin anfallenden Kosten der Unternehmen mit Darlehen und - teilweise zeitversetzt - Überbrückungshilfen zu begegnen. Die bisweilen schon angespannte Liquiditätslage wird durch steigende Rohstoffpreise, höhere Frachtkosten und längere Lieferzeiten immer herausfordernder. Und auch durch die Veröffentlichung der Jahresabschlüsse für das Jahr 2020 droht Ungemach, da schwächere Ratings die Regel sein dürften.

Was also tun, wenn die Unterstützung der Hausbanken sowie der KfW nicht mehr ausreichen oder Gespräche zu lange dauern? – Alternativen prüfen!

Sowohl für die klassische Betriebsmittelfinanzierung als auch für die Finanzierung von M&A Transaktionen gibt es Alternativen, welche die bisherige Finanzierungsstruktur sinnvoll ergänzen und auf eine breitere Basis stellen. Arbeiten wir uns auf der Aktivseite von oben nach unten, kommen zunächst sale and lease bzw. rent back in den Fokus, wobei entsprechende Finanzierer auf Anlagegüter wie Maschinen und Immobilien abstellen und gegen die entsprechende Besicherung dieser noch weitere Finanzierungsmittel ausreichen.

Ein weiteres Instrument ist das Factoring, bei dem Anbieter die Forderungen der Kunden in Teilen oder Gänze ankaufen, versichern und Zahlungsziele verkürzen.

Eine Dritte, äußerst schnelle und flexible Variante ist das Direct Lending, das auch creditshelf anbietet. Anbieter benötigen hier in der Regel keine weiteren Sicherheiten, kommen binnen kürzester Zeit zu einer Kreditentscheidung sowie Auszahlung.

Das höhere Risiko vergütet sich dabei über einen adjustierten Zins, der durch die weiteren Möglichkeiten der zusätzlichen Liquidität jedoch schnell mitigiert wird.

Nach oben

Das interessiert andere Leser

Gastautor

RICHARD HELLER
creditshelf AG

Regionalleiter Firmenkunden

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis

Was Unternehmer wissen müssen

DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis

Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick

Das interessiert andere Leser