DUB Veranstaltung - Erfolgreicher Firmenverkauf in 5 Schritten

In Kooperation mit KERN

Ort: Herfurth & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH,
Luisenstraße 5, 30159 Hannover

Datum & Uhrzeit: 31.01.2023, 17-19 Uhr

Teilnehmerzahl: Maximal 30 Personen

Jetzt Teilnahme sichern!

Sie sind Unternehmer? Sie wollen Ihr Unternehmen verkaufen? Was sind die ersten fünf Schritte?

Die Deutsche Unternehmerbörse DUB.de ist seit zwölf Jahren die Plattform für das Thema Unternehmensverkauf und zentrale Anlaufstelle für alle beteiligten Akteure. Sie sind herzlich eingeladen, bei unserer ersten Veranstaltung von unserer Erfahrung und unserem Netzwerk zu profitieren und sich optimal auf ihren persönlichen Unternehmensverkauf vorzubereiten.

Nach einem kurzen Überblick über die fünf wichtigsten Schritte, haben Sie die Möglichkeit, mit uns ins Gespräch zu kommen und Ihre individuellen Fragestellungen zu diskutieren. Wir freuen uns auf unser Gespräch mit Ihnen am 31.01.23 in Hannover.

Partner unserer Veranstaltung ist KERN Unternehmensnachfolge. Gemeinsam laden wir Sie in die Räumlichkeiten der renommierten Kanzlei Herfurth & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Hannover ein.

 

Referenten:

Ayse Mese, Geschäftsführerin Deutsche Unternehmensbörse DUB.de GmbH

Nils Koerber, Gründer und Geschäftsführer KERN – Unternehmensnachfolge

Ulrich Herfurth, Gründer und Geschäftsführer Herfurth & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft

 

Teilnehmerzahl ist limitiert auf 30 Gäste.

Hier geht es zur Anmeldung

 

Agenda: „Erfolgreicher Unternehmensverkauf in 5 Schritten“

1. Begrüßung

2. Fünf Schritte:

a) Status Quo

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Unternehmensverkauf? Wie steht es um das Unternehmen? Ist das Unternehmen verkaufsbereit? Sind die relevanten Unternehmensprozesse dokumentiert und digitalisiert (incl. Personal-, Kunden- und Lieferantenbeziehungen)?

b) Unternehmenswert bestimmen

Was ist Ihr Unternehmen wert? Ermitteln Sie den richtigen Wert aus den vergangenen, aktuellen und zukünftigen Finanzkennzahlen Ihres Unternehmens. Zudem sollten die qualitativen Elemente (Management, Organisation, Strategie & Markt-, Kunden-, Lieferanten- und Produktstruktur) ebenfalls berücksichtigt werden.

c) Optimierung

Welche kurz- und mittelfristigen Maßnahmen kann ich umsetzen? Gibt es Möglichkeiten, die Kosten zu reduzieren, die Effizienz zu steigern und den Digitalisierungsgrad zu erhöhen?

d) Verkaufsunterlagen: das Unternehmensexposé

Das Exposé gibt potenziellen Käufern einen Überblick über das Unternehmen. Neben allen relevanten Unternehmenskennzahlen (wie bspw. Umsatz, Gewinn, Kostenstrukturen) – den harten Fakten also, gehören auch die weichen Faktoren in das Exposé.

e) Besten Käufer finden

Fehlen Nachfolger in der Familie und/oder Belegschaft, kommen externe Käufer ins Spiel. Wie und wo findet man den besten Käufer?

3. Diskussion / Austausch

4. Get together