Spezial: Shared Mobility

Neue Mobilitätskonzepte:
Teilen statt Haben

Das eigene Auto ist jedem achten Mann wichtiger als der eigene Partner, erbrachte Ende 2017 eine Umfrage. Das Ergebnis bestätigte eines der gängigen Klischees über die Deutschen: Sie sind immer pünktlich, trinken gern Bier – und sie haben die besten Autos der Welt. Die Branche geriert sich gern als die wichtigste der Nation.

Im vergangenen Jahrzehnt entfielen 60 Prozent des gesamten Unternehmenswachstums auf die Autoindustrie, hat die Unternehmensberatung Accenture ermittelt. Der Titel der Studie: „Götterdämmerung in der deutschen Wirtschaft“. Die alte Autowelt ist ins Wanken gekommen, eine neue Ära hat längst begonnen. Wie reagieren die Unternehmen? Wer fährt bereits mit? Das Spezial des DUB UNTERNEHMER-Magazins liefert Antworten.