Pressemitteilung DAS FUTTERHAUS, Elmshorn, 29.05.2018

DAS FUTTERHAUS: Franchise eröffnet vier neue Standorte

Das diesjährige Frühjahr verlief für die DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe besonders expansionsstark.

Unternehmenszentrale in Elmshorn (Foto: DAS FUTTERHAUS)

Am Montag, 28. Mai, eröffnete die DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe gleich zwei neue Märkte. Beide werden durch Franchisepartner geführt. Insgesamt gingen im Mai vier neue Märkte an den Start. Im April wurden die Standorte in Syke, Friesoythe und Vechta unter der Marke DAS FUTTERHAUS eröffnet und der Konzeptmarkt in Buxtehude öffnete seine Pforten.

Neue Franchise Standorte

Der langjährige Franchisepartner Michael Thürke verstärkt seit dem 28. Mai die Präsenz in Mecklenburg-Vorpommern durch einen neuen Markt in Rostock an der Handwerkstraße 1 mit einer Verkaufsfläche von knapp 400 m2 und einem typisch breiten Warenangebot.

Der frischgebackene Franchisepartner Sven Rosenberg eröffnete ebenfalls am gestrigen Montag seinen ersten DAS FUTTERHAUS-Markt im bayerischen Elchingen. Auf 450 m2 bietet die Verkaufsfläche das gewohnt breite und tiefe Sortiment, auf den Tierverkauf wird verzichtet. Mit dem neuen DAS FUTTERHAUS-Standort baut die Fachhandelsgruppe ihre Präsenz in Süddeutschland weiter aus.

Seit Anfang Mai ist DAS FUTTERHAUS in Kaufbeuren vertreten. Der Markt von Franchisepartnerin Barbara Lücke, die bereits seit 2012 ihren Standort in Wielenbach verantwortet, besitzt eine Verkaufsfläche von rund 600 m2.

Ein besonderes Highlight war Ende April die Neueröffnung des Konzeptmarktes in der Konrad-Adenauer-Allee in Buxtehude. Die Filiale überzeugt auf knapp 755 m2 mit einem gewandelten, modernerem Shop-Design, das durch ruhige Farbtöne und die Verwendung natürlicher Materialien geprägt ist.

Futterhaus Franchisepartner

Zudem zog Anfang April der langjährige Franchisepartner Andreas Geisler mit einem neuen Standort, seinem mittlerweile zweiten Markt, im Lückenweg im niedersächsischen Celle ein. Dort wird den Kunden neben einem breiten Sortiment eine große Tierabteilung angeboten. Darüber hinaus eröffneten Märkte in Friesoythe, Syke und Vechta. Die beiden letztgenannten werden zentralseitig geführt, den Standort in Friesoythe verantwortet Franchisepartnerin Michaela Rabe.

„Wir freuen uns, dass die Präsenz unseres Unternehmens bereits in den ersten Monaten dieses Jahres so stark ausgebaut werden konnte“, erklärt Andreas Schulz, Geschäftsführer der DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe. Für die nächsten Monate seien bereits weitere Neueröffnungen fixiert.

Wie Sie sich mit einem Tierbedarf Franchise selbstständig machen können und alle Infos zum Futterhaus Franchise finden Sie hier.

Das interessiert andere Leser

DUB-Franchisebörse

Gründen Sie Ihr eigenes Unternehmen unter einer starken Marke und in einem getesteten Markt.
Finden Sie jetzt das Franchisesystem, das zu Ihnen passt!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick
Das interessiert andere Leser
  • Die bKV-Experten über die Perspektiven der betrieblichen Krankenversicherung
    Wie der Chef für die Mitarbeiter sorgen kann

    Die bKV-Experten Rainer Ebenkamp, Frank Nobis, Sabrina van de Bürie, Robert Gladis und Marc Simons über die Perspektiven der betrieblichen Krankenversicherung.

  • Sonja Wärntges, CEO des Immobilienkonzerns DIC Asset.
    Wandel der Immobilienbranche

    Nur vier börsennotierte Unternehmen in Deutschland werden von einer Frau geführt. Sonja Wärntges, CEO des Immobilienkonzerns DIC Asset, zählt zu ihnen.

  • Miriam Wohlfarth, Geschäftsführerin und Gründerin des Zahlungsdienstleisters RatePAY
    Goldgräberstimmung

    Miriam Wohlfarth, Geschäftsführerin und Gründerin des Zahlungsdienstleisters RatePAY, über die Chancen der Digitalwirtschaft, eine perfekte Basis für Gleichberechtigung und Vielfalt in Unternehmen zu bieten.

  • Simone Ashoff, Good School
    Eine Frau, die das Digitale liebt und lebt

    Wie arbeiten Computerhacker? Und wie fühlt es sich auf einer virtuellen Schaukel an? In ihrer Good School hilft Simone Ashoff Managern, Digitalisierung (neu) zu begreifen.

  • Anke Giesen, Vorstand Operations bei Fraport
    „Mehr Diversität steigert den Unternehmenserfolg”

    Als Vorstand Operations bewegt Anke Giesen den Flughafenbetreiber Fraport. Die Förderung von Frauen ist für sie eine Herzensangelegenheit.

  • Dr. Melanie Maas-Brunner, President Nutrition & Health beim Chemieunternehmen BASF.
    Vielseitig Team führen zum Erfolg

    Welche Mechanismen bei der Suche nach passenden Talenten greifen und warum Mädchen Naturwissenschaften studieren sollten, erklärt Dr. Melanie Maas-Brunner, President Nutrition & Health beim Chemieunternehmen ...

  • Veronika Bunk-Sanderson, Telefónica Deutschland
    Kommunikation als Kernkompetenz

    Veronika Bunk-Sanderson steuert für Telefónica Deutschland als Director Communication und Investor Relations das Selbst- und Fremdbild des Telekommunikationsdienstleisters. Ein Interview mit dem DUB ...

  • Tijen Onaran, Gründerin von Global Digital Woman.
    „Menschen folgen Menschen“

    „Making the world more digital and female“ – mit diesem Claim möchte die Gründerin von Global Digital Woman, Tijen Onaran, Frauen zusammenbringen – auch um das Scheitern zu zelebrieren.

  • Start-up FINEXITY
    Immobilienmakler für Kleinanleger

    Die Gründer Paul-Maria Hülsmann und Henning Wagner über ihr Start-up FINEXITY, das die Anlage in Immobilien auf digitalem Wege revolutionieren will.

  • GmbH-Insolvenz: Den Verkauf als Weg aus der Krise nutzen
    GmbH-Insolvenz, und nun?

    Statt eines langwierigen Sanierungsverfahrens bietet sich bei Insolvenz häufig der Verkauf des Unternehmens an. Was dabei zu beachten ist.

  • Franchise Awards 2019 verliehen
    Franchise Awards 2019: Die Gewinner

    Am 28. Mai 2019 wurden in Berlin im Rahmen des Franchise Forums die begehrten Auszeichnungen verliehen. Wer die Gewinner sind erfahren Sie hier.

  • Bester Franchisenehmer der Welt - jetzt Nominierung abgeben

    Nominieren Sie Ihre Franchisenehmer zum internationalen Award und präsentieren Sie Ihr Franchise-System und Ihre Marke auf internationaler Bühne.