Das Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren
 

Mit individuellen Möbeln online zum Erfolg

Nur ein Jahr nach der Crowdfunding-Kampagne: Pickawood kann bereits die erste Auszahlung an Investoren tätigen.

Hamburg – Mit maßgefertigten Möbeln hat das Hamburger Unternehmen Pickawood 2015 seinen Umsatz um 124 % in nur einem Jahr steigern können. Auch die Besucherzahl des Online-Shops hat sich mehr als verdoppelt. Das Startup, das sich zu einem soliden Unternehmen entwickelt, hat Ende 2014 in drei Monaten eine Investitionssumme von 250.000 € über die Deutsche Unternehmerbörse DUB.de gesammelt. Bereits jetzt können sich die über 180 Investoren über die erste Auszahlung freuen.

„Hierbei spielt auch die enorme Entwicklung, die Pickawood erlebt hat, eine große Rolle“, sagt Geschäftsführer Henry Fleischer, „unsere Produktvielfalt haben wir weiter ausgebaut und unser Personal vervierfacht, so dass wir unsere Produkt- und Beratungsqualität gesteigert haben.“

Neben weiteren Optionen für das bestehende Kerngeschäft mit Regalen, können Kunden seit Sommer 2015 auch Tische und Sideboards nach eigenen Designvorstellungen online konfigurieren. „In unserem neuen Showroom am Rödingsmarkt in Hamburg können unsere Kunden die Möbelstücke auf 150 qm sehen und anfassen. Gleichzeitig werden sie umfassend von unseren Interior Designern beraten“, betont Henry Fleischer. Einen weiteren Erfolg hat das kleine Unternehmen bei dem Wachstumsranking der Gründerszene erzielt und erreichte Platz 15 von über 70. Damit zählt Pickawood zu den wachstumsstärksten Startups 2015.

Mehr unter www.pickawood.com

Nach oben

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen

Jetzt Newsletter bestellen

DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick