Hamburg, 15.03.2017

Die Profit-Rakete

Unternehmerisches Wachstum ist planbar. Es ist eine Frage der Attitüde und der Disziplin. Ein US-Bestseller liefert konkrete Anleitungen, jetzt auch auf Deutsch.

Der Autor: Nikolai Ladanyi hat mit Ralph Chromik das Handbuch von „Entrepreneurs' Organization“-Gründer Verne Harnish ins Deutsche übertragen. Selbst EO-Mitglied und lizenzierter Scale-up-Coach, hilft Ladanyi, die Ideen des planbaren Wachstums in Deutschland zu verbreiten(Foto: PR)

„Qualitativ wachsen“ 

Für Nikolai Ladanyi resultiert Wachstum eher aus der richtigen Einstellung als aus purem Gewinnstreben. 

DUB UNTERNEHMER-Magazin: Es gibt zahllose Businessratgeber. Was hat Sie an „Scaling up“ fasziniert?

Nikolai Ladanyi: Die meisten deutschsprachigen Businessratgeber sind technisch und langweilig. Nach einem stressigen Arbeitstag habe ich meist wenig Kraft mehr, mich auf solche Kost einzulassen. Verne Harnish dagegen bietet schönen Pragmatismus. „Scaling up“ vereint alle bewährten Methoden in sich und bezieht sie auf die vier Kernbereiche, um die es immer geht: Menschen, Strategie, Umsetzung und Finanzen. Und Verne ermutigt, groß, ungewöhnlich und frei zu denken. 

Wo genau hebt sich „Scale-up“ von anderen Ratgebern ab?

Ladanyi: Verne verbindet zweierlei: 1. Grösser und weiter zu denken als bisher und gleichzeitig 2. konkreter und genauer den einen nächsten Schritt für die kommenden Wochen zu finden, der in diese Welt führt. Die konkreten Taten stehen absolut im Mittelpunkt. Der Leser wird Seite für Seite mit praxisnahmen, im arbeitsalltag sofort einsetzbaren Anleitungen durch diesen Prozess geführt.

Am Ende hat der Leser ein äußerst klares Bild wohin er will, was der Weg dahin ist, welche ganz konkreten Schritte in ihn den kommenden 90 Tagen dem großen Ziel näher bringen und wer im Unternehmen welche handfesten Schritt leistet.

Wie denken Scale-up-Unternehmen?

Ladanyi: Solange die Geschäftsführung in operativen Themen eingebunden ist, arbeiten sie IM Unternehmen statt AM Unternehmen. AM Unternehmen zu arbeiten heißt, Raum, Muße und Zeit zu haben, konkrete nächste strategische Schritte zu planen, die das Unternehmen voranbringen. Bei Verne Harnish dreht sich alles um die Frage: „Wie kann die Geschäftsführung sich weitestgehend aus dem operativen Geschäft herausziehen, um sich voll auf dem strategischen Ausbau des Unternehmens widmen zu können.“ Scale-up Unternehmen setzen viel Augenmerk darauf zu verstehen, welche Muster bei Kunden, Märkten und Produkten vorherrschen. Das Buch Scaling Up ist gespickt mit Beispielen, und vor Allem konkreten Übungen, wie Unternehmer diese Muster finden. Damit ist es so etwas wie ein äußerst praxisorientiertes „Rezept-Buch“ zur Skalierung. Wende ich alle aufgeführten Anleitungen an, skalieren Unternehmen beinahe zwangsläufig.

Sie haben das US-Buch „Scaling up“ ins Deutsche übertragen. Mussten Sie viel auf Europas Kultur zuschneiden?

Ladanyi: Ja, das war einiges. Zum Beispiel der Begriff „Core Values“: Übersetzt mit „Unternehmensleitbild“ oder „Unternehmensphilosophie“ schwingen moralisch-ethische Aspekte mit. Das ist im Amerikanischen nicht der Fall. Wer nach Core Values fragt, will wissen, wie das Unternehmen tickt., Diese Flapsigkeit habe ich versucht ins Deutsche zu übersetzen, um die Scale-up-Idee zugänglicher zu machen. Und ich wollte die Leichtigkeit des amerikanischen Buches widerspiegeln.

Ist Wachstum das wichtigste Ziel für ein Unternehmen?

Ladanyi: Unternehmen sollten nicht Wachstum um des Wachstums willen anstreben. Wachstum ist ein Indikator dafür, dass ich weiter neugierig bin und auf Veränderungen in der Welt reagiere. Wachstum steht für mich für Lebendigkeit und ist nicht nur quantitativ gemeint, sondern auch qualitativ. Was wir nicht wollen, ist kurzfristiger Profit. Wir wollen den Menschen Arbeit, Zufriedenheit und Gesundheit geben. Scale-up-Unternehmen, die wachsen, schaffen auch Arbeitsplätze und sichern Wohlstand.

Nikolay Ladanyi_ Teil 2

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick
Das interessiert andere Leser