"Unternehmer und Mediaagenturen sollten in Exzellenz investieren"

Was geben Sie Unternehmern mit auf den Weg?

Baron: Drei Dinge. Erstens: Es ist wichtig, Daten zu haben, um Entscheidungen treffen zu können, die auf fundiertem Wissen basieren. Man kann bereits mit relativ kleinem Geld – also 10.000 oder 15.000 Euro – sinnvolle Erkenntnisse gewinnen. Mal eben eine Million für Werbung und nichts für die Forschung auszugeben, finde ich leichtfertig.

Und zweitens?

Baron: Mehr Mut zum Ausprobieren. Unsere Regel lautet: 70/20/10. Investiere 70 Prozent in das, von dem du weißt, es funktioniert, 20 Prozent in Dinge, für die bereits Erfahrungen vorliegen, aber keine sicheren Erkenntnisse hinsichtlich des Erfolgs, und zehn Prozent dort, wo du voll ins Risiko gehst, gleichzeitig aber für die Zukunft lernst.

Gerade hatten Sie noch die Bedeutung der Forschung hervorgehoben.

Baron: Die kann ich bei den zehn Prozent mitlaufen lassen – dann lerne ich. Mein dritter Ratschlag: Unternehmer und Mediaagenturen sollten in Exzellenz investieren. Marketingkommunikation ist keine Commodity wie Gas oder Strom, wo es die gleiche Ware auch günstiger geben kann. Im Marketing sind echte, relevante Inhalte wichtig – mit denen man dann auch den gewünschten Erfolg erzielt. Und last, but not least zählen Talente, Menschen, die hungrig sind, für ihre Kunden einzigartige Lösungen zu entwickeln.

1 / 2 / 3

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick
Das interessiert andere Leser