Mit Venture Capital zum Erfolg

Start-ups mit viel Potenzial wie Virility Medical sind interessant für Investoren. Neben Inkubatoren spielt daher die VC-Industrie eine wichtige Rolle in der prosperierenden Entwicklung Israels. VC hat sich in Israel seit den 90er-Jahren rasant entwickelt. 2017 sammelten israelische Hightech-Unternehmen umgerechnet gut 5,24 Milliarden US-Dollar Kapital ein, so eine aktuelle Studie des IVC Research Center in Tel Aviv. Etwa 70 VC-Fonds sollen derzeit in Israel aktiv sein. Viele internationale Fonds sind mit Niederlassungen vertreten. Hinzu kommen rund 220 internationale Fonds, die mit hauseigenen Experten vor Ort sind.

Nicht zuletzt setzen Konzerne wie Intel, Sony, Cisco oder Bosch auf den profitablen Wagniskapitalmarkt und haben Forschungs- und Entwicklungszentren in Israel gegründet sowie Unternehmen übernommen. Kurz: Viele Player nutzen die Möglichkeiten und investieren in Gründer in Israel, um ihnen zu Expansionen und Exits zu verhelfen. Dafür steht viel Wagniskapital zur Verfügung. „Gegenwärtig gibt es etwa drei Milliarden US-Dollar Kapital für Investitionen“, sagt IVC-Forschungsdirektorin Marianna Shapira.

Den Erfolg der Start-up-Nation zeigt auch ein Blick auf die Exit-Statistik. Im vergangenen Jahr stachen prominente Beispiele hervor: Mobileye – das Unternehmen ging für 15,3 Milliarden US-Dollar an Intel – und Neuroderm, übernommen von Mitsubishi Tanabe Pharma für 1,1 Milliarden US-Dollar. Insgesamt, so ermittelte das IVC für 2017, betrug das Volumen aller Exits 23 Milliarden US-Dollar.

Teil 1: In Innovationen investieren

Teil 2: 800.000 Dollar vom Staat

Teil 3: Mit Venture Capital zum Erfolg

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick
Das interessiert andere Leser