Auf und davon

Estland wirbt aktiv um Digitalnomaden

Unternehmer in Lissabon: Michael Przyswa schätzt seine Büronachbarn aus aller Welt. (Foto: Joana Duarte)

Doch es ist nicht nur die stylishe Ausstattung, die Przyswa an diesen Arbeitsort zieht. Vor allem locken ihn die Kontakte, die er zwischen Sonnengruß und Galão zu anderen Unternehmern knüpft und aus denen so manche neue Geschäftsidee entsteht. So feilt der heute 40-Jährige gerade am Konzept für ein Start-up: Krankenversicherungen für digitale Nomaden. „Für Selbstständige, die langfristig ortsunabhängig leben, fehlt nach wie vor ein vernünftiges Produkt“, sagt er. 

Der Franzose wäre nicht der Einzige, der diese neuen Arbeitsformen in Geschäft ummünzt. Neben Coworking-Spaces, Wohnungsbörsen, Online-Lehrgängen und zahlreichen Apps gibt es inzwischen sogar schon sogenannte Workations: Pauschalreisen für digitale Nomaden oder Teams, die den Spirit nachempfinden wollen. Und auch einige Staaten bemühen sich aktiv darum, die flexiblen Fachkräfte aus aller Welt anzulocken, um ihre Wirtschaft anzukurbeln. So plant etwa Estland ein spezielles Ein-Jahres-Visum, mit dem digitale Nomaden im Land leben und arbeiten können. Ein E-Residency-Programm, das außereuropäischen Tech-Unternehmen eine Gründung erleichtert, gibt es dort bereits.

Digital wird normal

Noch mögen die ortsunabhängigen Selbstständigen eine Modeerscheinung sein – doch Experten sind sich einig: Es werden immer mehr. In einer digitalen Arbeitswelt, die immer mobiler und individueller wird, erscheint das als logische Konsequenz. Oder, anders ausgedrückt: Warum im grauen Ruhrpott ausharren, wenn es in Südafrika auch schnelles Internet gibt?

Teil 1: Eine neue Generation von Selbständigen erobert die digitale Geschäftswelt

Teil 2: Estland wirbt aktiv um Digitalnomaden

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick
Das interessiert andere Leser