Oasen zum Verlieben

Wellnessurlaub Deluxe

So langsam steigt wieder die Lust auf Wellnessurlaub. Das DUB UNTERNEHMER-Magazin und Travelcircus stellen drei der schönsten Spa-Tempel in Deutschland und Österreich vor.

Aqua Dome: Ein himmlischer Ort zum Entspannen.
Aqua Dome: Ein himmlischer Ort zum Entspannen (Foto: PR)

Kraft tanken am See, ein Herbstpaziergang in den Bergen? So lässt sich herrlich abschalten. Was auch immer der Anlass für Wellnessurlaub ist – zur Ruhe kommen lohnt sich immer. Dabei ist Well- ness kein Trend mehr. Wellness gehört zum Lifestyle einer fitnessorientierten Generation. Travelcircus.de, der Experte für Premium Städte- und Wellnessreisen, und das DUB UNTERNEHMER-Magazin verraten drei Reiseziele, die sich lohnen.

Spa, spa, spa, Hurra!

In den Whirlpools der wohl besten Thermenwelt Österreichs, des „Aqua Dome“ in Längenfeld, Tirol, lässt es sich ewig aushalten. 22.000 Quadratmeter auf drei Etagen garantieren Entspannung pur in den Alpen.

Mit Natur lockt auch der Harz. Dichte Wälder, kristallklare Seen, schroffe Granitklippen – all das liegt vor der Tür des 5-Sterne-Resorts „Romatischer Winkel“ in Bad Sachsa. Neben exzellentem Service bietet das Haus mit RoLigio ein preisgekröntes Wellness­konzept. Es orientiert sich an Stressfaktoren des Alltags.

Am größten See Kärntens wiederum wartet mit dem „Lake’s my Lake Hotel“ eine weitere Wohlfühl-Oase der Extraklasse. Sie bietet einen außergewöhnlichen Blick auf den Wörthersee. Und die Beachbar macht eine ebenso exzellente Figur wie die Pools. Na, wohin geht es? Harz, Tirol oder Kärnten?


Lake's my lake: Verbindet gehobenen Lifestyle mit entspannter Kultiviertheit

Lake's my lake: Verbindet gehobenen Lifestyle mit entspannter Kultiviertheit (Foto: PR)

Lake's my lake

In Pörtschach am Wörthersee wartet eine echte Wellnessperle. In dem Boutiquehotel im maritimen Style heißt es ankommen und durchatmen. Aktive Entspannung winkt bei Wanderungen, Radtouren, Wassersport oder dem Spaziergang am Alpensee. In den 70 Studios und Suiten sowie den zwei Penthouses lässt es sich genießen und erleben.


 Romantischer Winkel: Bietet Erholungsuchenden und Outdoorfans im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands eine Auszeit vom Alltag.

Romantischer Winkel: Bietet Erholungssuchenden und Outdoorfans im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands eine Auszeit vom Alltag (Foto: PR)

Romantischer Winkel

Seit mehr als 50 Jahren stehen Familie Oekers und Team für außergewöhnliche Gastlichkeit im 5*-Hotel in Bad Sachsa im Harz. Die individuell eingerichteten 78 Zimmer und Suiten aus sieben Kategorien laden ein zum Relaxen. Im über 3.500 m² großen Spa-Bereich kommt man ebenso auf seine Kosten wie kulinarisch in den sechs Restaurants.


 Aqua Dome: Besticht durch ein regional authentisches Wohn- und Wohlgefühl.

Aqua Dome: Besticht durch ein regional-authentisches Wohn- und Wohlgefühl (Foto: PR)

Aqua Dome

Ein himmlischer Ort zum Entspannen: Das 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel in Längenfeld, Tirol, vereint alpinen Charme mit zeitgemäßer Architektur auf Top-Niveau. Das Thermenresort gilt als bestes seiner Art in den Alpen. Die 22.000 m² Thermenlandschaft erstreckt sich über drei Etagen und bietet ein Entspannungsparadies aus 12 Pools, 7 Saunen und etlichen Lounge-Oasen.   

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick
Das interessiert andere Leser
  • Green Key-Empfehlung für mobilen Fritteusenservice

    Franchisegeber FiltaFry, gehört zu den ersten Lieferantenservices, die durch die DGU (Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung) das Green Key Eco-Label erhielten.

  • Franchise Expo 2019 in Frankfurt
    Franchise Expo 2019 – die erfolgreiche Messe geht in die zweite Runde

    Das Jahr 2019 hat gerade erst begonnen und die deutsche Franchisewirtschaft kann sich bereits jetzt auf die nächste Franchise Expo (FEX19) in Frankfurt freuen.

  • Immer mehr Senior-Inhaber suchen einen Nachfolger

    Die Schere zwischen Angebot und Nachfrage bei der Unternehmensnachfolge geht weiter auseinander. Der Fachkräftemangel und das neue Erbschaftssteuerrecht hemmen Übernahmeinteressierte.

  • Am abheben: der Franchise Klima Index verbreitet Optimismus
    Am abheben: der Franchise Klima Index verbreitet Optimismus

    Der Deutsche Franchiseverband hat vor einem halben Jahr zum ersten Mal die Stimmungslage am Franchisemarkt eruiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

  • Nachfolge im Franchise

    Als Franchisenehmer mit wenig Eigenkapital zum eigenen Unternehmen? Ein Beispiel aus Ravensburg zeigt, wie der Weg zur Gründung aussehen könnte.

  • Zurück an die Weltspitze

    Damit Deutschland erfolgreich bleibt, braucht es eine Kreativwende, fordern Martin Blach, Bernd Heusinger und Marcel Loko von der Hirschen Group.

  • Vom Hype zur Realität

    Führungskräfte müssen lernen zu differenzieren: Hype hin oder her – nicht alles, was Start-ups vorleben, ist unreflektiert zu übernehmen. Wo Sie abwägen sollten, sagt TK-Chef Dr. Jens Baas.

  • Profi-Sparring

    Wie ein neuer Chef eine Agentur repositioniert, während der Gründer noch an Bord ist. nachgehakt bei Jens Huwald, Wilde und Partner.

  • Ist mein Unternehmen zukünftsfähig?

    Gratis: DUB startet Deutschlands größte Unternehmer-Umfrage – zusammen mit KPMG und den Hochschulen in Paderborn und Regensburg. Am Schnelltest teilnehmen und sofort Auswertung erhalten!

  • Leasing-Spezial: Alles ist leasebar

    Längst bieten sich für Unternehmer Möglichkeiten, Innovationen und andere Investitionen mit Leasingpartnern zu realisieren. Experten und Vertreter evon Leasinggesellschaften erklären, welche ...

  • Standards im Systemmanagement

    Die Systemzentrale hat eine weitaus größere Rolle als nur die Lizenzen an Franchisenehmer zu vergeben. Wie ein Co-Manager hilft sie dabei, das Franchisesystem zu etablieren und erfolgreich zu führen.

  • Dauerbrenner Digitalisierung: Viel Potential für M&A-Deals in der IKT-Branche

    Geschäftsübernahmen und Firmenverkäufe, kurz M&A, in der IKT-Branche sind noch ausbaufähig. Begehrt sind KMU Unternehmen, die Digitalisierungsprofis sind.