Das Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren
 

Zusammen weiterkommen

Wohnen in Genossenschaften. Um ihren Mitgliedern noch mehr als ein Dach über dem Kopf bieten zu können, kooperieren die Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften mit der Hamburger Volksbank.

Seit mehr als drei Jahren kooperiert die Hamburger Volksbank mit den Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften. Davon profitieren die Mitglieder der elf beteiligten Genossenschaften. Die ec-Mehrwertkarte für Mitglieder bietet ein kostenloses Girokonto mit fachgerechter Beratung und Betreuung durch die Hamburger Volksbank plus günstigem Dispokredit. Weitere Vorteile sind die kostenlose Kreditkarte, Sonderkonditionen bei der Hausrat-, Haftpflicht- und Unfallversicherung sowie Sparvorteile bei der Riester-Rente. Genossenschaftsmitglieder sind mehr als Mieter, nämlich Gemeinschaftseigentümer. Wer eine Wohnung beziehen will, erwirbt Genossenschaftsanteile. Statt Miete zahlen Mitglieder ein Nutzungsentgelt und haben lebenslanges Wohnrecht. Dafür müssen jene, die ausziehen und ihre Anteile verkaufen wollen, unter Umständen länger auf ihr Geld warten. Denn Genossenschaftsanteile werden nur einmal im Jahr ausgezahlt.

Vorteile für Genossen

Für Kooperationsmitglieder kein Problem: Die Hamburger Volksbank bietet einen Überbrückungskredit, der die Genossenschaftsanteile bis zur Rückzahlung zu günstigen Konditionen vorfinanziert. Die Kooperation ist als „Hamburger Modell“ über die Stadtgrenze hinaus bekannt. www.hamburgerwohnline.de

Für weitere Informationen zu Wohnungsbaugenossenschaften klicken Sie bitte hier.

© Hamburger Volksbank. Alle Rechte vorbehalten.

Foto: BVR

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick