Franchisesystem Town & Country Haus wird Preisträger des Hausbau-Design Awards 2018

Erster Platz in der Kategorie „Bungalows“ – so lautete das Ergebnis des diesjährigen Hausbau-Design Awards für einen Entwurf von Town & Country Haus. Damit holt sich der Franchisegeber den ersten Preis in einer von insgesamt neun Kategorien des Wettbewerbs, bei dem rund 14.000 Hausbau-Interessierte die Stimme für ihre Favoriten abgeben konnten.

Ausgezeichnetes Franchisesystem: Town & Country Haus auf Platz eins

Das Town & Country Massiv Haus - ideal für Familien

Der „Bungalow 131“ überzeugte mit seinem guten Preis-Leistungsverhältnis und einem familienfreundlichen Konzept. Vor allem durch die clevere Grundrissgestaltung und den stufenlosen Wohnkomfort bietet das massive Fertighaus für viele Kunden Vorteile. Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten würden das Haus zum idealen Domizil für Familien mit zwei oder drei Kindern machen, erklärt Town & Country Haus-Gründer Jürgen Dawo. Der preisgekrönte Bungalow bietet 131 Quadratmeter Wohnfläche, die sich auf vier Zimmer, zwei Badezimmer, Küche mit Essbereich und ein geräumiges Wohnzimmer verteilen. Besonders ansprechend: Die bodentiefen Fenster lassen viel Licht in die Räume und sorgen für ein besonders angenehmes Wohngefühl. Auch an ausreichend Stauraum wurde gedacht. Der Grundriss sieht einen Hauswirtschaftsraum vor, in dem Waschmaschine und Trockner Platz finden. Im Bad gibt es zahlreiche Abstellflächen und Stellflächen für Schränke. Zudem sind alle Räume des Hauses barrierearm zugänglich.

Franchise Hausbau als Zukunftsmarkt

Town & Country Haus gilt als Trendsetter beim Massivhaus in Fertigteilausführung und hat als Franchise-Geber stets vielversprechende Zukunftsmärkte im Blick. Das Unternehmen, das den renommierten Hausbau-Design Award für sich entscheiden konnte, punktete bei diesem Wettbewerb schon 2017 mit dem Doppelhaus Aura 136 in der Kategorie „Bauhausstil“. Einem Haus, das sich ideal für die Errichtung auf kleinen Grundstücken im städtischen Umfeld eignet und viel Komfort bei schlanker Ausführung bietet. Die intelligente Gestaltung des Grundrisses nutzt den vorhandenen Platz bestmöglich aus, ohne dass es bei Komfort und Behaglichkeit zu Abstrichen kommt.

Das interessiert andere Leser

DUB-Franchisebörse

Gründen Sie Ihr eigenes Unternehmen unter einer starken Marke und in einem getesteten Markt.
Finden Sie jetzt das Franchisesystem, das zu Ihnen passt!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick
Das interessiert andere Leser
  • Wer suchet, der findet - Unternehmensübergabe: 5 Nachfolgeszenarien
    Wer suchet, der findet!

    Welche Möglichkeiten haben Unternehmer ihr Lebenswerk zu übergeben, wenn sich in der Familie kein passender Nachfolger finden lässt? Fünf Übergabe Szenarien im Überblick.

  • Der Kauf eines Planungsunternehmens stellt Nachfolger vor Herausforderungen.
    Kompetenz ist ohne Alternative

    Der Kauf eines Planungsunternehmens stellt Nachfolger vor Herausforderungen. Consultingexperte Karl-Heinz Seidel erklärt im Interview, worauf Verkäufer achten sollten.

  • Frauen stehen bei Unternehmensnachfolgen oftmals hinten an. Das muss sich ändern. Zum Weltfrauentag blicken wir auf den Status quo.
    Chefin gesucht: Frauen für die Unternehmensnachfolge

    Frauen stehen bei Unternehmensnachfolgen oftmals hinten an. Das muss sich ändern, vor allem als Nachfolgerinnen werden sie dringend benötigt. Zum Weltfrauentag blicken wir auf den Status quo.

  • Altenpflege und -betreuung entwickelt sich hinsichtlich aktueller  demografischer Entwicklungen zu einem der kommenden Franchise-Trends.
    Wachstumsmarkt Altenpflege – Franchisekonzepte als ideale Basis

    Der demografische Wandel bringt Schwung in die Gesundheitsbranche. Das gilt auch für den Pflegemarkt insbesondere Die Altenpflege, die sich hinsichtlich aktueller Entwicklungen zu einem der kommenden ...

  • Brigitte Zypries wird Herausgeberin des DUB UNTERNEHMER-Magazins
    Brigitte Zypries wird Herausgeberin des DUB UNTERNEHMER-Magazins.

    Als Herausgeberin berät Zypries die Chefredaktion bei der publizistischen Ausrichtung des Magazins. Darüber hinaus wird sie Kolumnistin des zweimonatlich erscheinenden Wirtschaftstitels.

  • Unternehmensnachfolge - Antworten auf die FAQs der DUB.de Leser rund um das Thema
    Alles andere als einfach

    Unternehmer, die für ihren Betrieb einen Nachfolger suchen, stehen vor einem komplexen Prozess, der Fragen aufwirft. Hier finden sich Antworten auf diejenigen, die unsere Leser und die User von DUB.de ...

  • Franchisesysteme in der Krise
    Die richtige Strategie - Insolvenzen und andere Franchisenehmer-Exits richtig anpacken

    Auch gut organisierten Franchisesystemen bleiben Krisen nicht erspart – so kann es etwa durchaus passieren, dass einem Franchisenehmer finanziell die Luft ausgeht und er Insolvenz anmelden muss.

  • Cyberangriffe - wie können sich Unternehmer schützen und wer hilft im Notfall?
    Letzter Retter

    Sechs von zehn Cyberangriffen zielen laut Bitkom auf mittelständische Unternehmen ab. Wie sich Unternehmer schützen können und wer im Notfall hilft.

  • Ein Blick ins Innere der Amazon-Welt: Jeff Bezos hat den Buchhändler zum wertvollsten Unternehmen der Welt gemacht.
    Die Denke des Masterminds

    Ein Blick ins Innere der Amazon-Welt: Jeff Bezos hat den Buchhändler zum wertvollsten Unternehmen der Welt gemacht. Was treibt ihn an? Wie geht er vor? Die Highlights.

  • Stuttgarter-Expertin Henriette Meissner erklärt die Vorteile des neuen bAV-Gesetzes.
    Der Staat hilft mit

    Steuervorteile, Zuschüsse, Freibeträge: Neue Regelungen für die betriebliche Altersversorgung bieten jetzt mehr Vorzüge für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Henriette Meissner klärt auf.

  • Positive Bilanz für Franchise-System Town & Country Haus in 2018
    Ein solides Fundament

    Positive Bilanz für Franchise-System Town & Country Haus in 2018 - Insgesamt 64 Partner haben sich im vergangenen Jahr mit dem Franchisegeber selbstständig gemacht.

  • Das Franchise Prinzip: Auch im Bereich Nachhilfe zahlt sich ein etabliertes Franchisegeber aus
    Franchise mit Köpfchen – die Nachhilfe-Branche unter der Lupe

    Studienkreis konnte auch dieses mal die Tester überzeugen und wird erneut „Testsieger der Nachhilfe-Institute“.