Franchise Konzepte: Positive Stimmung in den Systemen

Zugleich treibt viele Franchise-Systeme um, wie sie schnell neue Mitarbeiter und Franchisepartner finden.
Grund zur Freude: der Positivtrend in der Branche geht weiter

Das Geschäftsklima im Franchisemarkt hat sich nochmals verbessert. Das belegt der vor einem Jahr erstmals erhobene Franchise Klima Index (FKI) des Deutschen Franchiseverbandes. Lag der FKI im Juni 2018 bei einem Wert von 140 Prozent und stieg auf 143 Prozent zum Ende vergangenen Jahres, beträgt er mittlerweile 153 Prozent.

Der Verband mit über 360 Mitgliedsunternehmen befragt für die Erstellung des Index die Systeme, wie die Geschäftslage der vergangenen 6 Monate war und fragt ab, wie die Unternehmen die aktuelle Lage und die Entwicklung über die kommenden 6 Monate beurteilen. Die Kategorien zur Beurteilung sind „sehr schlecht“, „schlecht“, „neutral“, „gut“ und „sehr gut“.

Zum Hintergrund: Würden sich positive und negative Einschätzungen die Waage halten oder die befragten Systeme die Geschäftslage neutral bewerten, ergäbe sich ein FKI mit dem Wert 100 Prozent. Im negativen Extrem – alle Befragungsteilnehmer schätzen die aktuelle Geschäftslage und die weitere Entwicklung sehr negativ ein – wären es 0 Prozent. Das positive Extrem würde 200 Prozent ergeben.

Jetzt mit Franchise durchstarten?

Hier gehts zu den spannenden Angeboten

Franchise Konzepte: Herausforderungen drehen sich um den Faktor „Mensch“

Die Befragung zielt aber nicht nur auf die Erstellung des FKI ab. Der Verband möchte zudem die Herausforderungen aufspüren. 88 Prozent der befragten Systeme beurteilen laut der aktuellen Befragung die Franchisepartner-Gewinnung als größte Herausforderung, 75 Prozent sehen dies bei der Kommunikation/Markenpflege und 69 Prozent zerbrechen sich den Kopf beim Thema „Finden geeigneter Angestellter“.

Zum Vergleich: 55 Prozent – und damit vergleichsweise weniger Systeme – sehen die Digitalisierung der Geschäftsprozesse als größte Herausforderungen an, 50 Prozent sehen dies bei der Finanzierung der Franchisepartner an.

Franchise Gründung: Partnerwachstum wird bedeutender

„Der aktuelle FKI zeigt einen deutlichen Positivtrend beim Geschäftsklima der Franchisewirtschaft auf“, sagt Torben Leif Brodersen, Hauptgeschäftsführer Deutscher Franchiseverband. „Vor allem auch, weil sich die gesamtwirtschaftliche Lage in Deutschland weniger dynamisch zeigt.

Das bestätigt einmal mehr, dass es eines der Hauptcharakteristiken der Franchisewirtschaft ist, sowohl optimistisch als auch fokussiert nach vorn zu schauen.“ Brodersen sieht aber auch die aktuellen Herausforderungen. „Ganz weit oben bei den Topthemen in den Systemen steht hier das Partnerwachstum“, sagt Brodersen.

Das interessiert andere Leser

DUB-Franchisebörse

Gründen Sie Ihr eigenes Unternehmen unter einer starken Marke und in einem getesteten Markt.
Finden Sie jetzt das Franchisesystem, das zu Ihnen passt!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick
Das interessiert andere Leser