„Kunden ganzheitlich unterstützen“

Generali Deutschland: Enger Kundenkontakt ist in Zeiten von Social Media ein Muss

Die Kundenansprüche in Sachen Gesundheit ändern sich und der Wettbewerbsdruck nimmt zu. Dr. Jochen Petin, CIO Health bei Generali Deutschland, über Social Media, medizinische Expertise und die Zusammenarbeit mit der Wissenschaft.

Dr. Jochen Petin: Der 56-Jährige ist seit 2015 Vorstandsvorsitzender der Central Krankenversicherung AG und seit 2017 Chief Insurance Officer Health der Generali Deutschland AG.

Dr. Jochen Petin Der 56-Jährige ist seit 2015 Vorstandsvorsitzender der Central Krankenversicherung AG und seit 2017 Chief Insurance Officer Health der Generali Deutschland AG (Foto: PR)

DUB-UNTERNEMER-Magazin: Wie hat sich der Umgang mit den Kunden bei der Generali Deutschland verändert?

Jochen Petin: Uns war ein gut funktionierendes Kunden­beziehungsmanagement von jeher wichtig. Aber natürlich sind die Bedürfnisse der Kunden in Zeiten von Social Media bei uns noch stärker in den Fokus gerückt. Heutzutage kann jeder innerhalb von wenigen Minuten Informationen recherchieren und auch mit anderen teilen. Wir kommunizieren daher auf Augenhöhe mit den Kunden und versuchen, nicht nur kurzfristige Lösungen zu finden, sondern sie ganzheitlich zu unterstützen. Wenn beispielsweise ein Kunde an Diabetes erkrankt ist, erstatten wir nicht nur Arztrechnungen. Wir bieten ihm an, an einem speziellen Gesundheitsprogramm teilzunehmen, um seine Lebensqualität langfristig zu verbessern.

Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Programme helfen?

Petin: Wir verfügen über eine ausgewiesene hohe medizinische Expertise und haben langjährige Erfahrung im Umgang mit Patien­ten. Die Frage nach der Wirksamkeit hat bei allen unseren Leistungen immer oberste Priorität. Deshalb arbeiten wir mit führenden Universitäten zusammen, die unsere Programme fortlaufend auf Wirksamkeit hinsichtlich Medizin, Ökonomie und Lebensqualität überprüfen und bewerten.

Teil 1: Generali fördert mit digitalen Angeboten die Gesundheit der Versicherten

Teil 2: Generali Deutschland: Enger Kundenkontakt ist in Zeiten von Social Media ein Muss

Nach oben

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis

Was Unternehmer wissen müssen

DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis

Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick

Das interessiert andere Leser