SMART COMPANY-Check

Interview: Ingo Lederer, Geschäftsführer, Stegerer GmbH Metallbau

Zum Unternehmen: Die Stegerer GmbH ist eine Metallbau-Firma aus Regenstauf. Das Unternehmen setzt auf computergestützte Arbeitsabläufe, verwendet beispielsweise einen topmodernen 3D-Laser-Scanner.

Ingo Lederer ist Geschäftsführer beim Metallbau-Unternehmen Stegerer GmbH.

Ingo Lederer ist Geschäftsführer beim Metallbau-Unternehmen Stegerer GmbH (Foto: PR).

DUB UNTERNEHMER-Magazin: Sehen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter für die Herausforderung der Digitalisierung gut aufgestellt?

Ingo Lederer: Zu 99 Prozent sind wir für die Digitalisierung gerüstet!

Welche (Zukunfts-)Chancen sehen Sie für Ihre Firma durch die Digitalisierung?

Lederer: Für uns bedeutet es eine schnellere Auftragsabwicklung, bessere Kommunikation und effizientere Arbeitsweise.

Wo steht Ihre Branche in Sachen digitaler Transformation und wo sehen Sie im Vergleich dazu Ihre Firma?

Lederer: Die Branche steht bei der Umsetzung der Digitalisierung schätzungsweise am Anfang, während wir damit fast fertig sind.

Wie wichtig ist Ihren Kunden, dass Sie den digitalen Weg gehen?

Lederer: Sehr wichtig wegen der effizienten Abwicklung.

Wie bilden Sie sich persönlich und ihre Mitarbeiter digital weiter?

Lederer: Durch Eigeninitiative, Weiterbildungen zu Fachthemen, Messebesuche et cetera.

Inwieweit halten Sie die Rahmenbedingungen für geeignet, den digitalen Wandel zu vollziehen. Was ist erforderlich?

Lederer: Erforderlich wären allgemeingültige Standards so wie bei einem A4 Blatt Papier oder Schuko Steckdosen.

Welche konkreten Digitalisierungsmaßnahmen haben Sie ergriffen und welche planen Sie?

Lederer: Wir haben unsere Aufmaße komplett digitalisiert, unsere Kommunikation läuft zu 100 Prozent digital, genauso unsere Buchhaltung und Montageplanung.

Ihr erster Eindruck: Wie hilfreich war der SMART COMPANY-Schnellcheck für Sie?

Lederer: Die Fragen sind sehr gut gestellt und bringen es auf den Punkt.

Welche Frage aus dem Check war für Sie am Wichtigsten?

Lederer: Die Frage, ob ich mich persönlich den geschäftlichen Herausforderungen durch die modernen Technologien, zum Beispiel Künstliche Intelligenz, Blockchain und Cloud, gewachsen fühle.

Leiten Sie konkrete Schritte aus dem SMART COMPANY-Check ab? Gab es einen Aha-Effekt?

Lederer: Da wir bereits vieles umgesetzt haben blieb der Aha Effekt aus.

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis

Was Unternehmer wissen müssen

DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis

Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick

Das interessiert andere Leser