Zurück zur Hauptseite

Teil 3: „Spannend ist der Wandel des Wandels“

War for (digital) talents: Was tun Sie, um die besten Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu rekrutieren?

Winkeljohann: Wir zählen zu den anerkanntesten Arbeitgebern für Wirtschaftswissenschaftler, haben unlängst zum dritten Mal in Folge in den beiden führenden Absolventenbefragungen den Branchensieg davon getragen. Das Ziel ist einfach: In gleiche Position wollen wir auch bei den ITlern, Mathematikern, Naturwissenschaftlern und Ingenieuren. Unsere Hochschularbeit spiegelt das heute schon wieder. Außerdem setzen wir im Rahmen unserer Stiftungsarbeit auf sehr frühe Qualifikation und treten für Qualität in den MINT-Fächern ebenso ein wie für die Förderung des wirtschaftlichen Wissens schon im Schulalter.

Welche Innovation beeindruckt Sie persönlich bis heute am meisten?

Winkeljohann: Auch hier ist es keine einzelne Innovation. Die großen Zyklen und industriellen Revolutionen – Mechanik, Elektrik, Elektronik und die nun laufende Digitalisierung – faszinieren mich: ihr schleichender und oft belächelter Beginn, der Mut der Akteure, der freigesetzte unternehmerische Spirit. Das gilt vor allem für Mittelständler und Familienunternehmen. Hier beeindruckt mich die enorme Innovationskraft, die so viele Weltmarktführer und Hidden Champions hervorbringt. Dass es insbesondere Familienunternehmer schaffen, über Generationen hinweg sehr konsequent auf zukunftsfähigem Weg zu bleiben, verdient besonderen Respekt.

Welche Eigenschaft ist die wichtigste, um sich Herausforderungen stellen zu können?

Winkeljohann: Mut.

Wie hat der Wandel um Sie herum, auch sie persönlich verändert?

Winkeljohann: Das lässt sich kaum trennen. Spannend ist der Wandel des Wandels. Er wird immer schneller immer komplexer. Je mehr wir verstehen, desto mehr wollen und müssen wir verstehen. Entscheidungsunterstützung – menschliche wie digitale – zu suchen und anzunehmen, ist sicher die spürbarste Veränderung.

Verraten Sie uns bitte Ihr Lebensmotto?

Winkeljohann: Stets über den Tellerrand zu schauen – das große Ganze ist wichtig!

MEIN Literaturtipp: „d.quarks – der Weg zum digitalen Unternehmen“

Teil 1: Den Schritt voraus sein

Teil 2: „Basis aller Innovation ist eine Kultur, die Querdenker und Kreativität fördert“

Teil 3: „Spannend ist der Wandel des Wandels“

 

 

Das interessiert andere Leser

DUB-Unternehmensbörse

Bei der Deutschen Unternehmerbörse können Sie Verkaufsangebote und Kaufgesuche inserieren.
Jetzt nach Verkaufsangeboten für Unternehmen suchen!
Suchen
Jetzt Newsletter bestellen
DUB-Themennewsletter
monatlich & gratis
Was Unternehmer wissen müssen
DUB-Börsennewsletter
wöchentlich & gratis
Die neusten Angebote und Gesuche auf einen Blick
Das interessiert andere Leser