Digitalisierung in deutschen Unternehmen

Das Who’s who deutscher Konzernlenker verrät exklusiv im DUB UNTERNEHMER-Magazin, wie es sich die Wirtschaft, Gesellschaft und digitale Welt von morgen vorstellt.

Interviews zur Digitalisierung

Digitale Transformation

Top-Objekt

Branche: Dienstleistungen

PLZ: 6 bis 7

Umsatz: 2,0 Mio. €

Mitarbeiter: 15

Preis: 1,8 Mio. €

Objekte der Woche

Digitalisierung & Digital Leadership

  • KfW-Sonderveröffentlichung: Produktion digitalisieren

    Schneller und flexibler produzieren? Wie die Digitalisierung dabei helfen kann, zeigt der Lack-Spezialist Weilburger Graphics. Attraktive Förderkredite unterstützen die Umsetzung.

  • Die KI schaut zu

    Algorithmen verändern den Blick auf den Kunden. Wie der Handel dies schnell zu seinem Vorteil nutzen kann, erklärt Multiversum-Chef Arne Schümann.

  • Ganz anders als gedacht

    Grau und trist ist Essen nicht. Im Gegenteil: Die Stadt ist laut Statistischem Bundesamt die grünste in Nordrhein-Westfalens. Den Wandel der Stadt treiben engagierte Akteure wie die Messe ...

  • „Die Spatzen pfeifen lassen”

    Die Benediktsregel strukturiert seit 1.500 Jahren das Leben im Orden. Der ehemalige Mönch Anselm Bilgri hat sich Jahre lang daran orientiert – und erklärt, wie dies zu heutigen ...

  • Philip Wooster von CWT
    Viele Daten gut kombiniert

    Mit der Digitalisierung kommen neue Kundenansprüche, wie die aussehen und welchen Einfluss sie auf die Geschäftsreisen haben, berichtet Philip Wooster von CWT.

  • Marc Süß und Michael Schmitt
    Keine Angst vorm weißen Blatt

    Bisher waren Chatbots nicht gerade für ihre Kreativität bekannt. Doch Sigmund ist anders – was er kann, erzählen Marc Süß und Michael Schmitt im Interview.

  • DKB - Chief Digital Officer Arnulf Keese.
    „Ein Digital-Coach für die Bank!"

    Aus der DKB eine TechBank machen – so lautet die Vision von Chief Digital Officer Arnulf Keese.

  • Thomas Sperrfechter und Michael Fieg von parsionate
    „Digitalisieren ohne Datenstrategie? Das macht kein Sinn!”

    Thomas Sperrfechter und Michael Fieg von parsionate über den „Maschinenraum für die Digitalsierung“.

  • WERO-Geschäftsführer Wolfram Michallik
    „Eine schlechte Idee zerstört sich von selbst”

    Vom Händler zum Dienstleister – auch vor dem Bereich Erste Hilfe macht die Digitalisierung nicht halt. WERO-Geschäftsführer Wolfram Michallik erklärt, wie er den Wandel im Unternehmen ...

  • Peter Domma und Frank Göring von Villeroy &
    Mentoring mal anders

    Peter Domma und Frank Göring von Villeroy & Boch über die Auswirkungen der digitalen Transformation auf Keramikhersteller.

  • Veränderungsprozesse in Unternehmen
    Sprung ins kalte Wasser - Haufe Group Teil 1

    Mut zur Veränderung ist eine zwingende Voraussetzung für langfristigen Erfolg. Das Beispiel der Haufe Group zeigt, worauf es bei Innovations- und Transformationsprozessen ankommt.

  • Interview: Markus Reithwiesner und Hermann Arnold von der Haufe Group
    Bloß nicht zurücklehnen - Haufe Group Teil 2

    Geht es um Innovation, sehen Markus Reithwiesner und Hermann Arnold von der Haufe Group das ganze Unternehmen in der Pflicht. Was Flöße und Kreuzfahrtschiffe damit zu tun haben.

  • VW-Shuttledienst MOIA
    VW bringt E-Busse auf die Straße

    Schnell ist das Taxi, günstig der ÖPNV. Dazwischen verortet sich der Shuttledienst MOIA. Wie sich eine Fahrt mit dem elektrischen Kleinbus anfühlt und vor welchen Herausforderungen der ...

  • CleverShuttle und BerlKönig im Check.
    Gemeinsam vorankommen

    Nicht so teuer wie das Taxi, aber nicht so günstig wie der Bus: Digital verabredete Fahrgemeinschaften sind ein Mittelweg. Doch sind sie der goldene? Was taugen die neuen Angebote?

  • Glossar wichtiger Mobilitätsbegriffe
    Glossar wichtiger Mobilitätsbegriffe

    Früher fuhr man Auto oder Bus. Heute gibt es Ridepooling, Ridehailing und Carsharing mit oder ohne Free Floating. Die wichtigsten Begriffe moderner Mobilität.

  • Interview Sunny Cars
    Fahr in den Urlaub

    Sunny Cars hat sich auf die Mobilität von Urlaubern konzentriert. Die Vertriebskanäle sind Reisebüros, Online-Travel- und Mietwagenportale. Geschäftsführer Thorsten Lehmann über den ...

  • Interview Avis vernetzte Flotte
    Starcar setzt auf Elektro

    Der Mietwagen-Discounter besitzt heute 32 Filialen in Deutschland. Der Ausbau der Digitalisierung und der Fahrzeugflotte mit alternativen Antrieben stehen auf der Agenda.

  • Hertz-Kooperation mit Uber und Lyft
    Hertz-Kooperation mit Uber und Lyft

    Ob Carsharing oder Ridehailing – auch die etablierten Autovermieter passen sich den dynamischen Veränderungen im Bereich Mobilität an. Der Kunde erwartet eine hohe Flexibilität und smarte ...

  • Vom Autovermieter zum Mobilitätsanbieter
    Vom Autovermieter zum Mobilitätsanbieter

    Die Europcar Mobility Group hat kürzlich im „Berliner Bogen“ in Hamburg ihre neue Deutschlandzentrale eingerichtet. Der Standortwechsel soll auch die Neuausrichtung auf das veränderte ...

  • Autohersteller wandeln sich zu Mobilitätsdienstleistern.
    Drei Mobilitäts-Trends

    Autohersteller wandeln sich zu Mobilitätsdienstleistern. Der Wettbewerb untereinander und mit neuen Playern ist groß. Drei dominierende Trends.

  • Evonik CEO Bettina Uhlich
    Managed Security Services

    Evonik ist ein positives Beispiel für die Digitalisierung und wird in einem Atemzug mit Tesla-Gründer Elon Musk genannt.

  • Torsten Harengel von Cisco
    Cybermobilität

    Von Angriffen auf die eigene IT wissen und trotzdem nichts dagegen unternehmen? Das passiert häufiger, als viele denken, sagt Torsten Harengel von Cisco.

  • Wim Coekaerts von Oracle
    Jenseits der Stange

    Daten in der Cloud zu lagern ist inzwischen Standard – Bedenken schwinden. Wim Coekaerts von Oracle erklärt, wie Daten auch im virtuellen Raum gut geschützt bleiben.

  • Paul McKay von Forrester Research.
    Zero Trust

    In Sachen IT-Sicherheit ist Kontrolle gut. Noch besser ist aber Misstrauen, sagt Paul McKay von Forrester Research.

  • Greenwheels-Vertriebsleiter Jamel Otmane
    Stationsbasierte Mobilität

    Greenwheels zielt mit klassischem Ansatz vor allem auf Familien und kleine Firmen. Free Floater wolle man nicht werden, so Jamel Otmane von Greenwheels.

  • Carsharing für mehr Flexibilität
    Carsharing für mehr Flexibilität

    Cabrios, Sprinter und Kombis: Die Flotte des Anbieters Oply offeriert Modelle für jeden Anlass. Geschäftsführerin Katharina Wagner über das Konzept, das Altbekanntes ersetzen könnte.

  • Carsharings ist simpel, die Nachfrage steigt.
    Geteilte Mobilität

    Warum sich ein eigenes Auto kaufen, wenn man eines mit anderen teilen kann? Die Idee des Carsharings ist simpel, die Nachfrage steigt.

  • Die Evolution der Innovation
    Vom Prozess zum Produkt

    Dinge, die unsere Welt verändern, entstehen nicht von heute auf morgen. Sie sind immer das Ergebnis eines langen Innovationsprozesses. DUB UNTERNEHMER zeigt die zehn größten Innovationen ...

  • Interview mit Karl-Heinz Land
    Wir entscheiden

    Erde 5.0 nennt Karl-Heinz Land eine Zukunft, in der Ökologie, Soziales und Marktwirtschaft im Einklang stehen. Dort wird es nachhaltig, gleichberechtigt und vernetzt zugehen.

  • Schacht One, die Digitaleinheit von Haniel
    Reallabor des Wandels

    Tschüss, Kohle, hallo Zukunft: In Essen arbeitet Schacht One an neuen Geschäftsmodellen. Hier treffen gelebter Wandel und Start-up-Spirit aufeinander.