Das Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren
 

Mehrheit (bis zu 100 %) an mittelständischem Maschinen- und Anlagenbauer

Beschreibung des Kaufangebots

Unser Mandant plant, konstruiert und fertigt Maschinen, Anlagen und Vorrichtungen im Bereich Hebe- und Fördertechnik. Hinzu kommen der umfangreiche After-Sale-Service sowie eigene Produkte mit dem Potential für eine Serienfertigung.

Hauptprodukt des Unternehmens sind Scherenhubtische für schwere Lasten, die individuell für die jeweilige Kundenanwendung konstruiert und produziert werden. Diese Technik wird regelmäßig in verschiedenen Größen und Lastenklassen produziert, so dass sich auch hier immer wieder Potentiale für eine Herstellung in Kleinserien zeigen. Weitere Produktschwerpunkte sind lastenaufnehmende Transporteinrichtungen für die Automobil- und Schwerindustrie sowie der Sondermaschinenbau. Die Gesellschaft verfügt über Patente und Gebrauchsmuster, welche die Basis für den künftigen Bau eigener Serienmaschinen und Anlagen bilden. Zudem besteht ein sehr hohes Know-How in der Automatisierung von Fertigungsprozessen. Ein Entwicklungsthema ist z.B. die kombinierte Fertigung von komplexen Bauteilstrukturen, um den Anforderungen der Hybridbauweise und damit den Produktionstrends des Leichtbaus gerecht zu werden.

Branchen
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige
  • Herstellung von nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen
Land D
PLZ-Bereich 6 bis 6
Umsatz in EUR

1,01-2,5 Mio. €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

bis 0,5 Mio. €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Mit Hilfe der geplanten Investitionen soll der Umsatz bis 2021 auf ca. 7 Mio. € gesteigert werden.

Durch eine verbessertee Kapitalausstattung und eine modernisierte Produktion eröffnen sich für unseren Mandanten neue Kundenpotentiale bei bereits bestehenden, aber auch neuen, namhaften europäischen Industriekunden.

Mitarbeiterzahl

23

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Preis in EUR

Keine Angaben

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort

Art der Beteiligung

  • Stille Beteiligung
  • Tätige Beteiligung
  • Minderheitsbeteiligung
  • Mezzanine-Kapital
  • Mehrheitsbeteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Grund des Verkaufs

  • Strategischer Verkauf

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer


Um mehr über den Inserenten zu erfahren, klicken Sie bitte links auf das Logo. Wenn Sie den Inserenten zu diesem Inserat kontaktieren wollen, gehen Sie bitte unten auf KONTAKTIEREN.

Branche
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige
  • Herstellung von nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen
Land D
PLZ-Bereich 6 bis 6
Umsatz in EUR

1,01-2,5 Mio. €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

bis 0,5 Mio. €

Mitarbeiterzahl

23

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Beschreibung des Kaufangebots

Unser Mandant plant, konstruiert und fertigt Maschinen, Anlagen und Vorrichtungen im Bereich Hebe- und Fördertechnik. Hinzu kommen der umfangreiche After-Sale-Service sowie eigene Produkte mit dem Potential für eine Serienfertigung.

Hauptprodukt des Unternehmens sind Scherenhubtische für schwere Lasten, die individuell für die jeweilige Kundenanwendung konstruiert und produziert werden. Diese Technik wird regelmäßig in verschiedenen Größen und Lastenklassen produziert, so dass sich auch hier immer wieder Potentiale für eine Herstellung in Kleinserien zeigen. Weitere Produktschwerpunkte sind lastenaufnehmende Transporteinrichtungen für die Automobil- und Schwerindustrie sowie der Sondermaschinenbau. Die Gesellschaft verfügt über Patente und Gebrauchsmuster, welche die Basis für den künftigen Bau eigener Serienmaschinen und Anlagen bilden. Zudem besteht ein sehr hohes Know-How in der Automatisierung von Fertigungsprozessen. Ein Entwicklungsthema ist z.B. die kombinierte Fertigung von komplexen Bauteilstrukturen, um den Anforderungen der Hybridbauweise und damit den Produktionstrends des Leichtbaus gerecht zu werden.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Mit Hilfe der geplanten Investitionen soll der Umsatz bis 2021 auf ca. 7 Mio. € gesteigert werden.

Durch eine verbessertee Kapitalausstattung und eine modernisierte Produktion eröffnen sich für unseren Mandanten neue Kundenpotentiale bei bereits bestehenden, aber auch neuen, namhaften europäischen Industriekunden.

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort

Art der Beteiligung

  • Stille Beteiligung
  • Tätige Beteiligung
  • Minderheitsbeteiligung
  • Mezzanine-Kapital
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Strategischer Verkauf

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude