Das Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren
 

Automation von Maschinen und Anlagen (D110)

Beschreibung des Kaufangebots

Angeboten wird ein Komplettdienstleister im Bereich Automation von Maschinen und Anlagen.
Weiterhin bietet man Test- und Prüfanlagen sowie Sicherheitstechnik gem. den neusten Maschinen- und Arbeitsschutzrichtlinien an.
Einen großen Teil des Umsatzes erzielt man mit Retrofit/Revamp von Anlagen, man ist aber auch im Neubau engagiert.

Das Unternehmen ist langjährig am Markt und stetig gewachsen.
Regional ist man vorwiegend im DACH Gebiet unterwegs, es werden aber auch internationale Projekte betreut.

Die Kunden sind in der Stahlindustrie, dem Anlagenbau und auch in der Automotive tätig.

Eine überleitende Begleitung und Einarbeitung des Nachfolgers ist gewährleistet.

Branchen
  • Architektur- und Ingenieurbüros; technische, physikalische und chemische Untersuchung
  • Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
  • Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige
  • Herstellung von Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen
  • Herstellung von nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen
  • Installation von Maschinen und Ausrüstungen a. n. g.
  • Reparatur von Metallerzeugnissen, Maschinen und Ausrüstungen
  • Vernetzung von Maschinen in Herstellungs- und Produktionsprozessen (industrielle IT)
  • sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. n. g.
Land D
PLZ-Bereich 3 bis 6
Umsatz in EUR

5,01-10,0 Mio. €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

0,51 - 1,0 Mio. €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

65

Anzahl der Standorte

4

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Räumlichkeiten sind angemietet.

Preis in EUR

3.000.000 €

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss

Art der Beteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Grund des Verkaufs

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

In erster Linie eignet sich die Unternehmensnachfolge für einen Marktteilnehmer im Bereich Automatisierung. Dieser kann sein Leistungsspektrum ausweiten und hat zusätzlich entsprechendes Marktpotential.
Eine Beteiligungsgesellschaft hat mit dem Firmenkauf ebenfalls gute Bedingungen, um ein wachsendes Unternehmen zusätzlich zu forcieren. Eine funktionierende Geschäftsleitung ist vorhanden.
Für einen MBI bietet sich ein guter Einstieg in die Selbstständigkeit.


Um mehr über den Inserenten zu erfahren, klicken Sie bitte links auf das Logo. Wenn Sie den Inserenten zu diesem Inserat kontaktieren wollen, gehen Sie bitte unten auf KONTAKTIEREN.

Branche
  • Architektur- und Ingenieurbüros; technische, physikalische und chemische Untersuchung
  • Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
  • Erbringung von Dienstleistungen der Informationstechnologie
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige
  • Herstellung von Mess-, Kontroll-, Navigations- u. ä. Instrumenten und Vorrichtungen
  • Herstellung von nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen
  • Installation von Maschinen und Ausrüstungen a. n. g.
  • Reparatur von Metallerzeugnissen, Maschinen und Ausrüstungen
  • Vernetzung von Maschinen in Herstellungs- und Produktionsprozessen (industrielle IT)
  • sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. n. g.
Land D
PLZ-Bereich 3 bis 6
Umsatz in EUR

5,01-10,0 Mio. €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

0,51 - 1,0 Mio. €

Mitarbeiterzahl

65

Anzahl der Standorte

4

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

3.000.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Beschreibung des Kaufangebots

Angeboten wird ein Komplettdienstleister im Bereich Automation von Maschinen und Anlagen.
Weiterhin bietet man Test- und Prüfanlagen sowie Sicherheitstechnik gem. den neusten Maschinen- und Arbeitsschutzrichtlinien an.
Einen großen Teil des Umsatzes erzielt man mit Retrofit/Revamp von Anlagen, man ist aber auch im Neubau engagiert.

Das Unternehmen ist langjährig am Markt und stetig gewachsen.
Regional ist man vorwiegend im DACH Gebiet unterwegs, es werden aber auch internationale Projekte betreut.

Die Kunden sind in der Stahlindustrie, dem Anlagenbau und auch in der Automotive tätig.

Eine überleitende Begleitung und Einarbeitung des Nachfolgers ist gewährleistet.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Keine Angaben

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss

Art der Beteiligung

Grund des Verkaufs

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

In erster Linie eignet sich die Unternehmensnachfolge für einen Marktteilnehmer im Bereich Automatisierung. Dieser kann sein Leistungsspektrum ausweiten und hat zusätzlich entsprechendes Marktpotential.
Eine Beteiligungsgesellschaft hat mit dem Firmenkauf ebenfalls gute Bedingungen, um ein wachsendes Unternehmen zusätzlich zu forcieren. Eine funktionierende Geschäftsleitung ist vorhanden.
Für einen MBI bietet sich ein guter Einstieg in die Selbstständigkeit.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Räumlichkeiten sind angemietet.