Qualitätsanbieter für international tätige Möbelhersteller im Premium-Segment

Land

Deutschland

Ort

Bayern

Umsatz in EUR

1.000.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

Keine Angaben

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

6

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

GmbH & Co. KG

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Keine Angaben

 
Beschreibung des Kaufangebots

Das Unternehmen fertigt seit über 125 Jahren erfolgreich für international tätige Möbelhersteller aus dem Premium-Segment montagefertige, furnierte Flächenteile sowie Lackierungen. Die veredelten Materialien umfassen dabei sowohl alle Arten von Holzwerkstoffen als auch Glas und Blech.
Über 125-jährige Tradition
Die hergestellten Produkte zählen zu den Spitzenprodukten im europäischen Markt. Sorgfältig ausgewählte Materialien, ein gleichmäßig hohes Qualitätsniveau auf allen Fertigungsstufen und ein edles Oberflächenfinish sind herausragende Merkmale dieser Produkte.
In seiner Unternehmensgeschichte hat sich das Unternehmen stets
weiterentwickelt und sich so als hochautomatisierter und dynamischer
Fertigungsdienstleister mit umfangreichem Leistungsspektrum
positioniert. Der potenzielle Übernehmer profitiert von der starken
Marktposition des Unternehmens, einem etablierten, stabilen System
und kann ohne eigene Investitionen weiteres Umsatz-Wachstum
generieren.

Branchen
  • Holzverarbeiter / Tischlerei / Schreinerei
  • Metallerzeuger / Metallbearbeiter / Metallerzeugnisse
  • Sonstiges produzierendes Unternehmen / Handwerksbetrieb
Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Umsatz von durchschnittlich
1.550.000 EUR auf 900.000 EUR in 2020 zurückgegangen. Das
Unternehmen befindet sich jedoch in einem Segment, das die Chancen
der veränderten Arbeitssituationen in Büros für sich nutzen kann.
Kontakte außerhalb der Möbelindustrie wurden zur Diversifikation
bereits geknüpft.
In 2021 konnten interessante neue Kundenbeziehungen (auch in neuen
Geschäftsfeldern) gewonnen werden, die auch nachhaltig die
Zukunftsentwicklung unterstützen werden.

Kommentar zum Preis

Der Kaufpreis ist nach Abgabe eines nicht-bindenden, indikativen
Angebotes verhandelbar.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Zum Verkauf steht aufgrund einer altersbedingten Unternehmensnachfolge
das gesamte Unternehmen, ausgenommen der Immobilien.
Optional kann über einen Erwerb der Immobilien verhandelt werden.

Art der Kaufpreiszahlung
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

Keine Angaben

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Keine Angaben

Interne Referenz

WB002412

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Bürger
Partner, Standort Nürnberg (rechtl.selbst.)
Nachfolgespezialist, system. Coach
Telefon: +49 911 477 531 38
nuernberg@kern-unternehmensnachfolge.com