Erfahrener Unternehmer sucht etabliertes Produktionsunternehmen

Land

Deutschland

Ort

2 bis 4

Umsatz

1.000.000 - 11.000.000 €

Mitarbeiterzahl

Keine Angaben

Investitionsvolumen

1.000.000 - 3.000.000 €

Höhe der Beteiligung

bis 100%

 
Beschreibung des Kaufgesuchs

Der Kaufinteressent sucht ein Unternehmen im produzierenden Gewerbe mit einer selbstständigen, qualifizierten zweiten Führungsebene. Besonderes Interesse gilt Betrieben mit Entwicklungspotenzial in Umsatzrentabilität und einem Alleinstellungsmerkmal im Marktsegment. Vorzugsweise wird eine Beteiligung in der Kunststoffherstellung oder -verarbeitung angestrebt, wobei Offenheit für verschiedene Branchen im industriellen Sektor besteht. Der Fokus liegt auf Unternehmen, die sich durch Innovation und Qualität auszeichnen, sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich. Das Zielunternehmen sollte ein EBITDA zwischen 200.000 € und 1 Mio € aufweisen und könnte auch ein Restrukturierungsfall mit Potenzial für Neuausrichtung sein. Wichtig sind etablierte Strukturen und erfahrene Mitarbeiter. Ein Kaufpreis über 2 Mio € ist möglich, mit einer Investitionsbereitschaft bis zu 3 Mio €. Der Mandant strebt einen Geschäftsanteil zwischen 51 und 100 % an und ist offen für verschiedene Beteiligungskonstellationen. Die notwendigen Eigenmittel um eine Transaktion zu finanzieren sind vorhanden.

Branchen
  • Chemische / pharmazeutische Erzeugnisse
  • Papierhersteller / Verpackungshersteller
  • Metallerzeuger / Metallbearbeiter / Metallerzeugnisse
  • Elektrotechnik
  • Automatisierungstechnik / Mess- und Regelungstechnik
  • Herstellung von IT / Unterhaltungselektronik
  • Maschinenbauer / Anlagenbauer
  • Fahrzeugbauer
  • Kunstoffhersteller / Gummihersteller
  • Werkzeugbauer
  • Umwelttechnik / Umweltanlagen
  • Hersteller von (zahn-)medizinischen Apparaten / Materialien
  • Haushaltsgerätebauer / Elektromaschinenbauer
  • Produktion
Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge
  • Erbfall
  • Strategischer Verkauf
  • Sanierungsbedarf
  • Insolvenz
  • Liquidation
  • Sonstiges

Kurzvorstellung des Interessenten

Unser Mandant, ein vielseitiger Unternehmer aus Vechta/Cloppenburg, Niedersachsen, bringt umfangreiche Führungserfahrungen aus einem familieneigenen Betrieb und einem eigenen Unternehmen im produzierenden Gewerbe mit. Geprägt durch seine Tätigkeit in einer Unternehmerfamilie und in internationalen Konzernen, versteht er nachhaltiges Unternehmertum und die Wichtigkeit langfristiger Geschäftsbeziehungen. Er ist spezialisiert auf die Entwicklung von Wachstumsstrategien, Optimierung von Geschäftsprozessen und effiziente Gestaltung von Lieferketten. Seine kaufmännische Expertise, technische Versiertheit und Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und Französisch qualifizieren ihn für die Übernahme und Weiterentwicklung eines etablierten Unternehmens. Ziel ist die Übernahme eines Unternehmens im produzierenden Gewerbe, das er mit seiner strategischen, auf Nachhaltigkeit und Innovation ausgerichteten Denkweise erfolgreich in die Zukunft führen möchte. Seine breiten Kenntnisse in Unternehmensführung machen ihn zum idealen Kandidaten für diese Herausforderung.

Inserent ist Käuferberater

Ja

Interne Referenz

hw004173