Kaufgesuch: Mittelständische Bauunternehmen

Land

Deutschland

Ort

1 bis 9

Umsatz

Ab 6.000.000 €

Mitarbeiterzahl

Ab 20

Investitionsvolumen

Keine Angaben

Höhe der Beteiligung

bis 100%

 
Beschreibung des Kaufgesuchs

Der Suchfokus unseres Mandanten liegt dabei auf mittelständischen Bauunternehmen, die vor einer Nachfolgesituation stehen. Besonders interessant sind Bauwerkssanierer und der Ingenieurbau, z.B. für die öffentliche Infrastruktur, den Brückenbau, Tunnel in offener Bauweise und die kommunale Daseinsvorsorge, wie Wasserwerke, Kläranlagen, Hochwasserschutz sowie Anlagen der Energieversorgung.
Darüber hinaus sind Unternehmen aus dem Infrastrukturbau, dem Industrie- oder Gleisbau von Interesse, die die vorherigen Dienstleistungen sinnvoll ergänzen.

Branchen
  • Bauunternehmen / Baudienstleistungen / Bauhandel
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge
  • Erbfall
  • Strategischer Verkauf

Kurzvorstellung des Interessenten

Unser Mandant ist eins der führenden Bauunternehmen in Deutschland und ist seit mehr als 80 Jahren familiengeführt.
Das Unternehmen ist bundesweit in allen Bereichen des Hoch-, Tief- und Straßenbaus aktiv. Abgerundet wird das Leistungsportfolio durch den Ingenieur- und Industriebau sowie durch Bauwerkssanierungen.
Zur weiteren Unterstützung seines zukünftigen Wachstums sucht das Unternehmen gut etablierte Bauunternehmen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen.
Keine reinen Sanierungsfälle, gern aber Unternehmen mit Entwicklungspotential.
Die Finanzierung der Beteiligung erfolgt überwiegend aus Eigenmitteln, so dass kein die Unternehmen negativ belastender Leverageeffekt entsteht.

Dieses Angebot wird direkt von KERN begleitet. Für Interessenten entstehen seitens des rechtlich selbstständigen KERN-Standortes keine Kosten.

Inserent ist Käuferberater

Ja

Interne Referenz

ic002822

Ihr Ansprechpartner

Ingo Claus
Partner, Standort Osnabrück (rechtl. selbst.)
Dipl.-Kfm. (FH), Spezialist für Unternehmensverkauf und -kauf im Mittelstand
Telefon: +49 5461 - 80 92 840
osnabrueck@kern-unternehmensnachfolge.com