Maschinenbau- / Vorrichtungsbauunternehmen mit eigenem Produkt

Land

Deutschland

Ort

78 bis 87

Umsatz

750.000 - 5.000.000 €

Mitarbeiterzahl

5 - 30 

Investitionsvolumen

500.000 - 3.000.000 €

Höhe der Beteiligung

bis 100%

 
Beschreibung des Kaufgesuchs

Sehr erfolgreiches, auf die Produktion von Vorrichtungen und Bauteilen nach Kundenvorgaben spezialisiertes Unternehmen, möchte strategisch wachsen und ein im Bereich Maschinen- und Vorrichtungsbau etabliertes Unternehmen erwerben oder sich daran mehrheitlich beteiligen.
Gesucht wird ein gesundes Unternehmen, das mit eigenem Produkt bzw. eigenen Produkten spezifische Aufgabenstellungen im Industrie-, Pharmazie- und Handwerksbereich (B2B) löst.
Eigene Vertriebsstrukturen sollten idealerweise genauso vorhanden sein, wie ein eigener Entwicklungs- / Konstruktionsbereich und eventuell auch eine eigene Fertigung / Montage.
Unser Auftraggeber strebt eine enge Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen an und hat ein starkes Interesse jeden Standort weiterzuentwickeln. Von besonderem Interesse sind auch Nachfolgesituationen oder Ausgliederungen von größeren Unternehmen.

Branchen
  • Maschinenbauer / Anlagenbauer
  • Metallerzeuger / Metallbearbeiter / Metallerzeugnisse
  • Produktion
Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge
  • Erbfall
  • Strategischer Verkauf

Kurzvorstellung des Interessenten

Sehr erfolgreiches Unternehmen in den Bereichen Vorrichtungsbau und Bauteilproduktion im Allgäu sucht Mehrheitsbeteiligung an Unternehmen mit eigenem Produkt um gemeinsam weiter zu wachsen.

Suchregion: Südliches Bayern und Baden-Württemberg oder Tirol und Vorarlberg

Inserent ist Käuferberater

Ja

Interne Referenz

nl002877

Ihr Ansprechpartner

Norbert Lang
Partner, Standort Memmingen (rechtl. selbst.)
Dipl.-Ing. (FH), system. Coach für Unternehmensnachfolge
Telefon: +49 8331 - 984 93 24
memmingen@kern-unternehmensnachfolge.com