Exklusive Bäckerei mit Café sucht Nachfolger/in

Land

Deutschland

Ort

70

Umsatz in EUR

115.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

21.500 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

Keine Angaben

Anzahl der Standorte

1

Gründungsjahr

2019

Rechtsform

Einzelunternehmen

Preis in EUR

130.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Keine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Die zum Verkauf stehende Bäckerei mit angegliedertem Café wurde im Herbst 2019 von der aktuellen Inhaberin nach umfassenden Renovierungsarbeiten neu eröffnet. In diesem Zuge wurden sämtliche Fußböden, die gesamte Elektrik sowie die Sanitäranlagen erneuert und der gesamte Innenraum neu gestaltet und modernisiert.

Ein/e Nachfolger/in findet hier ein hochwertig ausgestattetes, neu renoviertes Ladengeschäft, das unmittelbar übernommen werden kann.

Die Bäckerei hat sich auf den Verkauf hochwertiger Backwaren spezialisiert. Neben einer großen Auswahl an Brot und Brötchen bietet sie ihren Kunden ein wechselndes Sortiment aus süßen Backwaren, Kuchen, Torten und saisonalen Angeboten. Besonders beliebt sind neben den selbst hergestellten und veredelten Backwaren wie belegten Brötchen und Snacks die Kaffeespezialitäten, die einen großen Teil des Umsatzes generieren, sowie das große Frühstücksangebot des Cafés. Die Bäckerei verfügt über eine Eismaschine.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Der hier genannte Umsatz wie auch das operative Ergebnis ist durch die Unternehmung bis einschließlich September 2020 erwirtschaftet worden.

Eine Steigerung des Umsatzes als auch des Ergebnisses ist von hoher Wahrscheinlichkeit.

Dies wird vor allem durch den strategisch detaillierten Business Plan der Unternehmung deutlich.

Kommentar zum Preis

Da es sich um ein sehr junges Unternehmen handelt, das erst seit einem Jahr besteht, wurde für die Kaufpreisermittlung die finanzwirtschaftliche Kalkulation des Businessplans herangezogen. Unter Berücksichtigung der aktuellen Situation wurde zur Kaufpreisermittlung der schlechteste Fall herangezogen, dass lediglich 60 % der kalkulierten Umsatzerlöse erreicht werden. Bei einem auf diesem Wege errechneten Einnahmenüberschuss von 44.865,72 € nach einer kalkulativen Eigenentnahme des Unternehmers und ohne Personaleinsatz wurde zur Kaufpreisbestimmung ein Unternehmensfaktor von 3 angesetzt.

Bei über 200 Kunden pro Tag, die beispielsweise im Oktober 2020 vor Ort in der Bäckerei bedient wurden, sind die kalkulatorisch angenommenen, durchschnittlichen Tagesumsätze von 600 € auch unter Lockdown-Bedingungen ein realistischer und zu erwartender Kennwert, der unter Ausschöpfung des Unternehmenspotenzials (siehe oben) noch deutlich gesteigert werden kann und nach erneuter Lockerung der Lockdown-Maßnahmen deutlich ansteigen wird.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Immobilie steht durch die Inhaberin aktuell nicht zum Verkauf, allerdings besteht für eine/n Nachfolger/in keine Verpflichtung, das Unternehmen als Bäckerei oder in der ursprünglichen Konzeption fortzuführen.

Für die aktuelle Inhaberin ist auch die Hinzunahme eines weiteren gastronomischen Unternehmens, eine Veränderung/Erweiterung der Produktepalette oder die vollständige Umstellung auf ein anderweitiges gastronomisches Angebot (z.B. in Form eines gehobenen Schnellrestaurants o.Ä.) oder Unternehmen in den bisher als Bäckerei und Café genutzten Räumlichkeiten vorstellbar. Ein/e Nachfolger/in kann hier größtmögliche unternehmerische Freiheit in seinen/ihren Ideen umsetzen und findet hierfür vollständig modernisierte und sanierte, hochwertig und vollständig ausgestattete Räumlichkeiten in einer Top-Lage sowie einen bestehenden Kundenstamm vor, dessen Anbindung an den neuen Unternehmer/die neue Unternehmerin die aktuelle Inhaberin begleiten wird.

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Sonstiges

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Das Unternehmen steht für sein freundliches, modernes und elegantes Ambiente, die Qualität seiner Produkte, kreative Eigenkreationen der Backwerke und Veredelungen sowie viel Herzblut der bisherigen Inhaberin.
Es überzeugt seine Kunden durch seine große Kundennähe und die persönliche Kundenbetreuung.

Daher wünscht sich die aktuelle Inhaberin eine/n Nachfolger/in, der/die das Unternehmen in ähnlich liebevoller Weise weiterführt, wie sie dies bislang getan hat. Branchenerfahrung ist von Vorteil. Jedoch kann auch ein engagierter Quereinsteiger in die Abläufe des Bäckerei- und Cafébetriebs eingearbeitet werden.

Die Inhaberin ist gerne bereit, einem Nachfolger/einer Nachfolgerin vollumfänglich bei der Einarbeitung und Kundenübergabe zur Verfügung zu stehen sowie einen Nachfolger/eine Nachfolgerin an ihrer langjährigen Branchenerfahrung und einem bereits vorhandenen Businessplan teilhaben zu lassen und diese/n entsprechend zu beraten.

Vorstellung des Inserenten

Satte Rabatte!

NEU

Ermitteln Sie die Nachfrage nach Ihrem Unternehmen in nur 3 Klicks!

Anonym

Sicher

Schnell

STARTEN

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse