3D LASERDRUCK - GESELLSCHAFTERANTEIL

Land

Deutschland

Ort

Baden-Württemberg

Umsatz in EUR

800.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

Keine Angaben

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

5

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 50%

Beschreibung des Kaufangebots

Das Unternehmen der 3D Druckbranche, mit Sitz in einer Großstadt in Süddeutschland, ist seit etlichen Jahren erfolgreich in der additiven Fertigung von Bauteilen tätig. Zu dem breiten Kundenkreis gehören u.a. namhafte Unternehmen aus dem DAX30 und SDAX.

Angeboten werden aktuell 50% der Gesellschaft. Der jetzige Gesellschafter sucht aus Altersgründen einen tätigen Nachfolger für seine Beteiligung. Der ausscheidende Gesellschafter führt das operative Geschäft des Unternehmens. Der zweite Gesellschafter führt das Unternehmen als Beteiligung, ist operativ nicht tätig, steht jedoch als Sparringspartner bei Bedarf unterstützend zur Seite. Die Einarbeitung durch den bisherigen Gesellschafter ist gewährleistet.

Langfristig könnten ggf. auch weitere Anteile des Unternehmens erworben werden.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Eine breite Kundenstruktur ermöglicht auch im Jahr 2020 eine stabile Umsatzentwicklung. Weitere Kunden-, Umsatzpotentiale und insbesondere Ertragspotenziale sind vorhanden.

Kommentar zum Preis

Verhandlungssache

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Der Anteilskauf richtet sich an Einzelpersonen, die an einer tätigen Beteiligung mit gewissem Startup-Charakter interessiert sind. Aufgrund der strategischen Ausrichtung sollte der Interessent unternehmerische Kompetenzen, insbesondere ausgeprägte Engineering Kompetenz und vertriebliche Fähigkeiten mitbringen. Gestaltungsspielraum zur Verwirklichung eigener Ideen ist aufgrund der Gesellschafterkonstellation gegebenen und auch erwünscht.

Als Erwerber kommt alternativ auch ein strategischer Investor in Betracht, der sein Unternehmen, um eine additive Fertigung erweitern möchte und hierfür etablierte Strukturen mit vorhandener Expertise und etablierten Prozessen sucht.

Interne Referenz

20-3D


Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse