LED Leuchtenhersteller und Planer von intelligenten Lichtkonzepten

Land

Deutschland

PLZ

0 - 9

Umsatz in EUR

1.100.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

28.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

5

Anzahl der Standorte

1

Gründungsjahr

2015

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

250.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 25,1%

Beschreibung des Kaufangebots

wir suchen Investoren, der in ein junges Unternehmen in einer Wachstumsbranche investieren möchten.
Neben den guten Deckungsbeiträgen der Produkte, sind vor allem das fertige Geschäftskonzept mit allen gelebten Kooperationen hoch interessant.
Da der LED Markt stark in Bewegung ist wird, um auf Dauer bestehen zu können, zeitnah Kapital benötigt.
Gerne würden wir Ihnen uns und unser Geschäftskonzept näherbringen und erklären warum aus unserer Sicht, eine Kapitalerhöhung so wichtig für unser Unternehmen ist!
Um Ihnen einen ersten Eindruck von uns zu geben, haben wir Ihnen folgende Zusammenfassung über die PP-Powerplus GmbH erstellt.

Was kann die PP- Powerplus GmbH leisten und wo liegen unsere Vorteile, gegenüber dem Wettbewerb?

- Herstellung und Lieferung von LED Leuchtmittel/ Leuchten und Leuchtsystemen

- Produktentwicklung in Homburg und vor Ort (China) „Joy Venture“ höchste Produktqualität zu besten Konditionen

- Optimierte Frachtwege zur weiteren Margenoptimierung

- Verlängerte Werkbank vor Ort durch unseren Vertragspartner (langjähriger Freund) eines deutschen Ingenieures, der seit über 20 Jahren in Hongkong lebt und in der Branche arbeitet.
+ übernimmt die Qualitätskontrollen und Abnahmen vor Versand
+ übernimmt die Beauftragung und Abrechnung bei unseren Suppliern
+ organisiert das Shipping (fester Frachtpartner bei Flug und Eisenbahn)
+ erster Ansprechpartner bei unseren Suppliern fürs Technische Fragen in Abstimmung mit
unserer Fachkraft
+ Sourcing nach ständig neusten Innovationen auch außerhalb der LED Branche

- Fachberatung LED Beleuchtung in alle Gewerbebereichen nach lösungsorientiertem Vorgehen und Wünschen durch den Kunden

- Komplette Planung und Projektierung inklusive ROI Berechnung und detailliertem Bestandslicht - Aufmaß der gesamten Räumlichkeiten

- Alles aus einer Hand von A bis Z
+ Beratung
+ Planung
+ Angebot
+ Produktlieferung
+ Montage Bundesweit mit festen Partnerunternehmen
+ Leasing und Mietkauf über zwei Gesellschaften
+ Beratung zur Förderfähigkeit aktueller Fördertöpfe sowie Antragshilfe

Das bisherige Geschäftsmodell der Powerplus lag im reinen Projektgeschäft mit eigenem Vertrieb oder freiberuflichen Vertriebspartnern.
Projekte kamen maßgeblich durch Neukundenakquise sowie Kontakte aus den Netzwerkpartnern und Empfehlungen zustande.

Im Zuge unserer Neuorientierung möchten wir das sogenannte „Streckengeschäft“ also den reinen Handel ausbauen. Ein Grund dafür ist das immer mehr ins Rollen kommende LED Geschäft in Deutschland. Zumal man nicht überall zur gleichen Zeit planen und projektieren kann.
Oftmals ist auch ein sehr gutes Produkt zu einem marktgerechten Preis eine lukrative Möglichkeit, einem Kunden seine Dienste zu verkaufen.
- Hallenbauer
- Bauträger
- Architekten
- usw.
das wären weitere Abnehmer von Produkten und Dienstleistungen der Powerplus


Gerade unser flexibles Arbeiten und die Möglichkeit schnell bei der Weiterentwicklung auf den Markt und die Anforderungen zu reagieren, verschafft uns einen sehr großen Wettbewerbsvorteil.
Des Weiteren den Unternehmen die Möglichkeit anzubieten, außerhalb einer Budgetplanung, die Projekte über Leasing und Mietkauf umzusetzen. Dies ist ein weiterer sehr großer Vorteil gegenüber dem Wettbewerb, der in den letzten beiden Jahren immer häufiger von den Unternehmen in Anspruch genommen wurde.
Durch die bestehenden „joy and venture“ mit unseren Suppliern haben wir uns einen preislichen Vorteil bei der Produktion erarbeitet. Hier wurden wir schon einige Male auf eine mögliche Zusammenarbeit als Distributor im deutschsprachigen Raum angesprochen, dass wir leider bisher ablehnen mussten, da unsere Liquide Situation dies nicht zugelassen hätte, was man aber als weitere Einnahmequelle durchaus in Betracht ziehen muss!!

Das Thema „alles aus einer Hand“ ist und bleibt im Gewerbe und in der Industrie, wenn es ums reine Projektgeschäft geht, der Schlüssel zu lukrativen Aufträgen

Die Powerplus hat aktuell folgende Kooperationen:

- SLV Speditionsverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saar
- DRK Services bundesweit
- BüchnerBarella, Versicherungsmakler für Mittelstand und Industrie, bundesweit
- Stadtwerke Bruchsal
- Energie Saarlorlux
- Saarländischer Fußballverband, in der Anbahnung (wird aber schon gelebt)

Lukrative Referenzen aus den letzten Jahren (auszugsweise)

- Flughafen Saarbrücken – Ensheim
- Busbahndepot Saarbahnlinien Saarbrücken
- Prego Services Verwaltungsgebäude in Saarbrücken und Ludwigshafen
- Gewürze Eppers in Bübingen/Saar
- Gargiulo Fensterrahmen in Stuttgart
- Autohaus Rittersbacher in Kaiserslautern
- Freudenberg Filtration in Kaiserslautern
- NKT Cables, Chempark Leverkusen
- Duravit Logistik Center in Achern
- Mercure Hotel in Saarbrücken
- Europäische Kunstakademie in Trier
- SV Auersmacher Fußball Flutlicht
- Sportschule Saarbrücken die Tennishalle

Und viele mehr…….

Wir hoffen Ihnen einen ersten für Sie interessanten Einblick auf uns und unser Unternehmen gegeben zu haben und würden uns über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Wir führen sein Anfang 2018 Restrukturierungsmaßnahmen durch, die noch nicht abgeschlossen sind.
wir haben in 2018 Altlasten aus dem Gründungsjahr abgebaut, ansonsten wäre der Gewinn höher als 28.000€ ausgefallen.
Leider sind wir an unserem Standort Homburg/Saar im März 2019 ohne eigenverschulden in einen Brand hineingezogen worden.
Dadurch waren wir einige Wochen im Tagesgeschäft nur bedingt arbeitsfähig.
Mittlerweile sind wir an einen anderen Standort in Homburg umgezogen und können unserem Geschäft wieder normal nachgehen.

Die aktuellen Margen unserer Produkte liegt zwischen 48-52% vom UVP, diese können wir durch die angesprochenen Maßnahmen weiter steigern

Kommentar zum Preis

Der genannte Preis, soll als Kapitalerhöhung ins Unternehmen eingebracht werden.
Ziel ist es die Projekte schneller und besser abzuwickeln um somit die Margen weiter zu verbessern.

Weitere Optionen sind Expansion neuer Geschäftsfelder wie das reine Streckengeschäft und die Zusammenarbeit mit Bauträgern und Architekten.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • sofort
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
  • Kombination aus Einmal- und Ratenzahlung
  • Sonstiges
Art der Beteiligung

  • Stille Beteiligung
  • Tätige Beteiligung
  • Minderheitsbeteiligung
  • Mezzanine-Kapital
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Strategischer Verkauf
  • Sanierungsbedarf

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Exposé liegt vor

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Wir können uns eine reine stille Beteiligung ebenso vorstellen wie eine aktive Mitarbeit im Tagesgeschäft.
wir sind für alle Optionen offen und gesprächsbereit.....


Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse