Unternehmensnachfolge: Technologieunternehmen in der Automatierungstechnik

Land

Deutschland

Standort

12000 - 99999

Umsatz in EUR

2,51 - 5,0 Mio. €

Operatives Ergebnis in EUR

bis 0,5 Mio. €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

50

Anzahl der Standorte

2

Gründungsjahr

2003

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Beschreibung des Kaufangebots

Mittelständisches Technologieunternehmen mit einem sehr hohen Grad an ingenieurstechnischem Know-How in der Automatisierungstechnik im Rahmen einer Unternehmensnachfolge zu verkaufen.
Mit maßgeschneiderten Maschinenkonzepten werden innovative Lösungen entwickelt, die die Produktions-, Montage-, Test- und Justage-Prozesse zahlreicher renommierter Kunden automatisieren. Dank modernster Technologien, umfassendem ingenieurstechnischem Know-how, der Innovationskraft und des besonderen Engagements der Mitarbeiter werden Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt.
Die Marktposition konnte seit der Gründung durch den jetzigen Eigentümer kontinuierlich entwickelt werden, eine Vielzahl von unterschiedlichen Branchen zählen zum Kundenkreis. Die Kunden befinden sich vornehmlich im deutschsprachigen Raum, wobei Installationen und Service weltweit durchgeführt werden.
Die Wertschöpfungstiefe ist vergleichsweise hoch, um das erfolgskritische Know-How im Hause zu halten.
Für die Entwicklung, Konstruktion und Montage sowie Produktion sind technologisch aktuelle Anlagen und Systeme im Einsatz.
Derzeit werden ca. 50 hochqualifizierte Ingenieure und technische Mitarbeiter beschäftigt.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Keine Angaben

Kommentar zum Preis

Gegenstand der Transaktion ist der Erwerb von 100% der Gesellschaftsanteile.
Der Kaufpreis erfolgt gegen Gebot.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Gebäude kann gemietet werden.

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Als Verkaufsvariante wird die Veräußerung des Unternehmens an einen MBI Kandidaten gesehen, der das Unternehmen in seiner Selbstständigkeit weiterführt, hierbei ist ein gutes technisches Verständnis neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen notwendig.

Zudem ist das Unternehmen für einen Strategen bzw. Investor interessant, der in dem Portfolio, der Technologieführerschaft und dem Geschäftsmodell des Unternehmens eine strategische Erweiterung seiner bestehenden Unternehmensaktivitäten im Umfeld der Automatisierungstechnik sieht.

Interne Referenz

Projekt# 1701

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse