Übernahme einer renommierten Personalberatung

Land

D

PLZ

50000 - 59999

Umsatz in EUR

bis 0,5 Mio. €

Operatives Ergebnis in EUR

bis 0,5 Mio. €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

8

Anzahl der Standorte

1

Gründungsjahr

1999

Rechtsform

Einzelunternehmen

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Beschreibung des Kaufangebots

Die Gesellschaft – 1999 gegründet – hat sich auf die Besetzung von Fach- und Führungspositionen im IT-Umfeld spezialisiert. Einen wichtigen Schwerpunkt bildet die Besetzung von Stellen im Bereich SAP. Damit konnte sich die Firma ein sehr gutes Renommee im Markt erarbeiten. Sie ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.
Das Unternehmen ist schwerpunktmäßig in folgenden Branchen tätig:
- Softwareunternehmen, darunter der Marktführer für Unternehmens-software (Stellen in der SAP-Beratung, in Vertrieb und Business Development)
- Unternehmensberatungen (Stellen als IT-/SAP- und Prozessberater sowie Managementberater, Vertriebler, (Senior) Manager)
- Industrie (Stellen im IT-Management und der internen (SAP-)Beratung

Jährlich werden bis zu 30 Stellen besetzt (ausschließlich Festanstellungen). Die Auftragsvolumina liegen zwischen 10.000 und 35.000 EUR je Besetzung.
Die Firma ist professionell organisiert. Die Prozesse sind definiert und es wird eine Branchensoftware für Personalberatungen eingesetzt. Die Datenbank verfügt über mehr als 30.000 qualifizierte Einträge. Bei Bedarf der Kunden wird ein eignungsdiagnostisches Verfahren eingesetzt.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Die Umsätze bewegen sich in den letzten fünf Jahren zwischen 200.000 und 350.000 Euro, die Gewinne zwischen 100.000 und 200.000 Euro.
Der Personalberatungsmarkt unterliegt einer gewissen Volatilität, was sich in den Geschäftsergebnissen wiederspiegelt. Die Auftragslage ist durchgängig sehr gut, jedoch können die Vakanzen aufgrund der schwierigen Bewerbersituation nicht in jedem Fall besetzt werden.
Die Inhaberin pflegt langjährige Kundenbeziehungen und eine entsprechend vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden. Mit acht namhaften Unternehmen bestehen langjährige Rahmenverträge, zwei davon wurden bereits in den Jahren 2007 und 2008 abgeschlossen.

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • sofort
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Die Inhaberin ist 65 Jahre alt und daran interessiert, eine Nachfolgeregelung zu treffen. Für einen Übergangszeitraum von bis zu 4 Jahren würde die Inhaberin noch tätig sein.
Es bietet sich an, die bestehende Einzelfirma z. B. in eine GmbH einzubringen, damit der am Markt gut bekannte Firmenname erhalten bleibt. Geeignete Partner könnten dann diese Gesellschaft als „Nukleus“ ansehen und Zusatzgeschäft akquirieren. Weiterhin ist es denkbar, das fachliche Thema und die vorhandenen Kompetenzen im IT-/SAP-Umfeld zuzukaufen und in ein größeres Unternehmen zu integrieren.

Interne Referenz

Projekt-Nr. 20.451

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse