Biere und liebliche Weine Export in die Großregion Shanghai

Land

D

PLZ

60000 - 80000

Umsatz in EUR

2.500.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

350.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

5

Anzahl der Standorte

1

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

2.500.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 50%

Beschreibung des Kaufangebots

Unser Mandat möchte gerne Deutsches Bier und liebliche Weine nach China in den Großraum Shanghai exportieren. Unser Partner war Vertriebsleiter eines Spirituosen Exporteurs, der sein Geschäft aus Altergründen geschlossen hat. Er verfügt dadurch über sehr gute Kontakte in der Hotel und Barszene in Shanghai und Umgebung. Diese Kontakte möchte er nutzen, um dort die Nachfrage nach Deutchem Bier und lieblichen Deutschen Weinen zu befriedigen. Die Gastronomen der Region legen Wert auf eine nachhaltige dauerhafte Belieferung mit den Produkten und eine kurzfristige Verfügbarkeit der Produkte am Markt muss gewährleistet sein.
Deshalb ist es unerlässlich in Shanghai ein Zolllager zu errichten, in dem die importierte Ware gelagert werden und entnommen werden können zum Verkauf an die entsprechenden Abnehmer. Diese verfügen über entsprechende Bonität, die sich über eine Absichrung durch eine Warenkreditversicherung unterlegen lässt.
Die Logistik vor Ort wird über eine ortsansässge Spedition vorgenommen, die über entsprechende Zollverrechnugsstelle und eine funktionierende Stückgutvermarktung verfügt.Hier besteht eine jahrelange Zusammenarbeit.
.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Der Umsatz basiert auf Erfahrungswerten des ehemaligen Vertriebsleiters. Die Kontakte in Shanghai bestehen. Die Abnehmer sind die großen internationalen Hotelketten und die Bars in deren direktem Umfeld. Hier bestehen seit Jahren Kontakte, die für den Absatz genutzt werden können.

Der Vorteil der Logistik ist das durch Einwegflaschen und die besondere Kenntnis des Shanghaier Marktes von einem schnellen Erfolg auszugehen ist.

Die vorliegenden Planzahlen wurden gemeinsam mit dem Unternehmensberater ermittelt und lassen eine gute Rendite erkennnen, die auch das Altunternehmen auszuweisen hatte.
Die Kalkulation basiert auf Aufschlägen beim Wein von mehr als 100 % und beim Bier von mehr als 50 %.
Sie lässt eine auskömmliche Ertragsituation für das Investment erkennen.

Kommentar zum Preis

Der Kaufpreise dient neben der Finanzierung der Reaktivierung des Vertriebes und im wesentlichen zur Finanzierung des notwendigen Warenlagers.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • sofort
Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Strategischer Verkauf

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Gesucht wird der Partner, der bereit ist in Deutschland die Beschaffung der Getränke zu organisieren. Er soll als Partner im Backoffice in Deutschland diese Arbeiten übernehmen. Sein Partner ( Unser Klient ) hat seinen Lebensmittelpunkt in Shanghai und kennt die Vertriebswege dort aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung.

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse