Tschechischer Maschinenbaubetrieb als verlängerte Werkbank/Nearshoring

Land
Andere
PLZ-Bereich
0 bis 9
Umsatz in EUR
2,51-5,0 Mio. €
Operatives Ergebnis in EUR
bis 0,5 Mio. €
Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

65

Anzahl der Standorte

1

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

1,01 - 2,5 Mio. €

Abzugebender Anteil in Prozent
bis 100%
Beschreibung des Kaufangebots

Traditionsreicher und profitabler Fertigungsbetrieb für Maschinenbau. Der Standort in Tschechien hat eine gute logistische Anbindung an die Absatzmärkte in Deutschland und Österreich.

Angeboten werden 100% der Geschäftsanteile des Metallverarbeitungsbetriebes mit über 20 Jahren Tradition. Das Betriebsgelände ist gut an das Autobahnnetz angebunden und von verschiedenen deutschen Großstädten innerhalb von wenigen Stunden gut zu erreichen.

Das tragende Produktionsprogramm der Gesellschaft ist die Auftragsfertigung von Bauteilen für den Maschinen- und Vorrichtungsbau für die Automobilindustrie, sowie die Herstellung von großen Maschinenteilen.

Zum Produktionsspektrum zählen im Weiteren Metallverarbeitung, Schlosserarbeiten und der Werkzeugbau mit Montage. Die Fertigung verfügt über einen umfangreichen Maschinenpark aus CNCBearbeitungszentren und NC-Drehmaschinen, Universaldrehmaschinen, Vertikalfräszentren, Fräsen, Hori-Bohrwerken, Großbohrmaschinen, Schleifmaschinen, und Ausrüstungen für die Qualitätskontrolle.

Die Gesellschaft beschäftigt 65 Arbeitnehmer, davon 53 gut ausgebildete, gewerbliche Mitarbeiter, 10 in technischen Berufen und 2 Mitarbeiter in der Verwaltung.

Branchen
  • Maschinenbauer / Anlagenbauer
  • Metallerzeuger / Metallbearbeiter / Metallerzeugnisse
Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Die Umsatz- und Ertragslage ist langjährig gut mit marktüblichen Schwankungen. Mit dem Geschäftsjahr 2017 konnten Umsatz und Ergebnis noch einmal deutlich gesteigert werden.

Kommentar zum Preis

Verkauft werden 100% der GmbH-Anteile als Sharedeal.
Für die mitzuverkaufende Gewerbeimmobilie und die Erweiterungsflächen ist eine gesonderte Preisfestsetzung erfolgerlich.

Ein ausführliches Unternehmensexposé mit den geschäftsüblichen Unternehmensdaten und -zahlen wurde vom Verkäufer erstellt und kann Ihnen als Kaufinteressent nach Abschluss einer Vertraulichkeits- und Vermittlungsvereinbarung von Ihrem Käuferberater zur Verfügung gestellt werden.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Gewerbeimmobilie umfasst ein Areal von rund 20.000 qm mit zwei Produktionshallen, einer Lagerhalle und großzügigen Freiflächen.
Geplant ist der Verkauf des Unternehmens mitsamt der Immobilie.

Art der Kaufpreiszahlung

  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss

Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Das Unternehmen eignet sich besonders für einen Produzenten aus dem benachbarten Ausland (Deutschland, Österreichen, Polen), der die Fertigungskapazität mit einer äußerst günstigen Kostenstruktur bei gleichzeitig guter logistischer Anbindung nützen möchte.

Interne Referenz

D116_0862

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse