Methanol Stromversorger

Beschreibung des Kaufangebots

Finanzierung der jetzt aufzubauenden Massenproduktion von erprobten umweltverträglichen Minikraftwerken.

M. AG ist der erste Stromversorger, der den Strom nicht mehr in grossen, zentralen Kraftwerken sondern in Tausenden von Minikraftwerken erzeugt. M. AG produziert Me-thanol aus Strom und später die Rückumwandlung wieder in Strom. Der Brenn- und Treibstoff Methanol (z.B. anstelle von Heizöl) kann über die bereits etablierten Logistikkanäle gelagert und verteilt werden.

Das neuentwickelte Minikraftwerk wandelt dann beim Verbraucher Methanol zurück in Strom. Die Gesellschaft bietet geräuscharme und komplett ferngesteuerte Minikraftwerke.

Guter Auftragsbestand!

Die Flüssigkeit Methanol ist darüber hinaus stabil und kann über Hunderte von Jahren gespeichert werden.
M. AGs Energiesystem besticht durch erhebliche Vorteile und ersetzt preiswert alle mindestens 14 heute im Einsatz stehenden Brenn- und Treibstoffe

Ein sehr profitables und ethisch wertvolles Investment
in einen ökologischen Meilenstein.

Branchen
  • Elektrizitätsversorgung
Land D
PLZ-Bereich 0 bis 9
Umsatz in EUR

1 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

1 €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Benötigtes Kapital:

Nach Businessplan gesamt ca. 65 Millionen EUR.

Bis heute sind Aktien im Umfange von knapp 30 Millionen EUR durch private Investoren vorwiegend aus der DACH-Region gekauft worden.

Die Gesellschaft benötigt nun weitere 35 Millionen EUR.

Mindestbeteiligung: ab 100.000 EUR

Mittelverwendung:
Vorwiegend für die Finanzierung der jetzt aufzubauenden Massenproduktion der Minikraftwerke.

Geplanter Umsatz 2025: 185 Mio. EUR
Geplanter EBIT 2025: 27 Mio. EUR




Mitarbeiterzahl

Keine Angaben

Anzahl der Standorte

2

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

AG

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Preis in EUR

über 20,0 Mio. €

Kommentar zum Preis

Exit:

Der Börsengang ist in etwa vier bis fünf Jahren geplant. Als Ertrag streben die Initiatoren etwa den 5-fachen Einsatz an.

Art der Kaufpreiszahlung

  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss

Art der Beteiligung

  • Minderheitsbeteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 50%
Grund des Verkaufs

  • Sonstiges

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Investoren aus dem deutschsprachigen Raum gesucht.

Mindesteinlage ab 100.000 EUR.

Die Gesellschaft benötigt nun weitere 35 Millionen EUR zur Umsetzung des Business Plans.


Um mehr über den Inserenten zu erfahren, klicken Sie bitte links auf das Logo. Wenn Sie den Inserenten zu diesem Inserat kontaktieren wollen, gehen Sie bitte unten auf KONTAKTIEREN.

Branche
  • Elektrizitätsversorgung
Land D
PLZ-Bereich 0 bis 9
Umsatz in EUR

1 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

1 €

Mitarbeiterzahl

0

Anzahl der Standorte

2

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

AG

Preis in EUR

über 20,0 Mio. €

Abzugebender Anteil in Prozent bis 50%
Beschreibung des Kaufangebots

Finanzierung der jetzt aufzubauenden Massenproduktion von erprobten umweltverträglichen Minikraftwerken.

M. AG ist der erste Stromversorger, der den Strom nicht mehr in grossen, zentralen Kraftwerken sondern in Tausenden von Minikraftwerken erzeugt. M. AG produziert Me-thanol aus Strom und später die Rückumwandlung wieder in Strom. Der Brenn- und Treibstoff Methanol (z.B. anstelle von Heizöl) kann über die bereits etablierten Logistikkanäle gelagert und verteilt werden.

Das neuentwickelte Minikraftwerk wandelt dann beim Verbraucher Methanol zurück in Strom. Die Gesellschaft bietet geräuscharme und komplett ferngesteuerte Minikraftwerke.

Guter Auftragsbestand!

Die Flüssigkeit Methanol ist darüber hinaus stabil und kann über Hunderte von Jahren gespeichert werden.
M. AGs Energiesystem besticht durch erhebliche Vorteile und ersetzt preiswert alle mindestens 14 heute im Einsatz stehenden Brenn- und Treibstoffe

Ein sehr profitables und ethisch wertvolles Investment
in einen ökologischen Meilenstein.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Benötigtes Kapital:

Nach Businessplan gesamt ca. 65 Millionen EUR.

Bis heute sind Aktien im Umfange von knapp 30 Millionen EUR durch private Investoren vorwiegend aus der DACH-Region gekauft worden.

Die Gesellschaft benötigt nun weitere 35 Millionen EUR.

Mindestbeteiligung: ab 100.000 EUR

Mittelverwendung:
Vorwiegend für die Finanzierung der jetzt aufzubauenden Massenproduktion der Minikraftwerke.

Geplanter Umsatz 2025: 185 Mio. EUR
Geplanter EBIT 2025: 27 Mio. EUR




Kommentar zum Preis

Exit:

Der Börsengang ist in etwa vier bis fünf Jahren geplant. Als Ertrag streben die Initiatoren etwa den 5-fachen Einsatz an.

Art der Kaufpreiszahlung

  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss

Art der Beteiligung

  • Minderheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Sonstiges

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Investoren aus dem deutschsprachigen Raum gesucht.

Mindesteinlage ab 100.000 EUR.

Die Gesellschaft benötigt nun weitere 35 Millionen EUR zur Umsetzung des Business Plans.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude


Nächster Schritt

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

 Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

 Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

 Beraterbörse