Verkauf eines Produktionsbetriebes für naturfaserverstärkte Kunststoffprodukte

Beschreibung des Kaufangebots

Verkauft werden die Gesellschafteranteile des Unternehmens.Sämtliches Inventar und Maschinen sind im Eigenturm der Gesellschaft.

Die Ertragslage des Unternehmens ist überdurchschnittlich und die vorhandenen betrieblichen Ressourcen können noch erweitert werden (aktuell nur Ein-Schicht-Betrieb).

Das Unternehmen lässt sich in drei Geschäftsbereiche unterteilen.

Im ersten Bereich, der Naturfasertechnologie und der Extrusion, stellt die Firma innovative WPC und Naturfaserverbundgranulate her. Zudem werden naturfaserverstärkte Kunststoffprofile u.a. für den Terrassenbau, produziert.

In einem weiteren Bereich beschäftigt sich das Unternehmen mit innovativen Zukunftsprojekten, für die es öffentliche Fördermittel erhält.

Im letzten Bereich werden großvolumige Kunststoffprofile hergestellt.

Durch das Bestehen langfristiger Verträge mit Kunden des Unternehmens ist eine Auslastung bis 2019 weitestgehend sichergestellt.

Sollte es gewünscht sein, ist der Unternehmer bereit, im Rahmen eines fließenden Übergangs weiterhin im Unternehmen (in welcher Form auch immer) tätig zu sein.

Branchen
  • PRODUKTION
Land D
PLZ-Bereich 2 bis 3
Umsatz in EUR

950.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

350.000 €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Aufgrund der geschlossenen Verträge werden die Ergebnisse 2018 und 2019 über denen von 2017 liegen.

Mitarbeiterzahl

11

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

80.000 €

Gründungsjahr

2006

Rechtsform

GmbH

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Produktionsstätte ist gemietet.

Preis in EUR

750.000 €

Kommentar zum Preis

Zur Sicherstellung, das ein möglicher Verkauf nicht an dem Nichtzustandekommen einer Finanzierung scheitert, ist bei Aufnahme der Verhandlungen ein Eigenkapitalnachweis erforderlich.

Art der Kaufpreiszahlung

  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
  • Kombination aus Einmal- und Ratenzahlung

Art der Beteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Zur Auslastung der Kapazitäten sollte ein Kandidat über eine Vertriebsorientierung verfügen.


Um mehr über den Inserenten zu erfahren, klicken Sie bitte links auf das Logo. Wenn Sie den Inserenten zu diesem Inserat kontaktieren wollen, gehen Sie bitte unten auf KONTAKTIEREN.

Branche
  • PRODUKTION
Land D
PLZ-Bereich 2 bis 3
Umsatz in EUR

950.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

350.000 €

Mitarbeiterzahl

11

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

80.000 €

Gründungsjahr

2006

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

750.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Beschreibung des Kaufangebots

Verkauft werden die Gesellschafteranteile des Unternehmens.Sämtliches Inventar und Maschinen sind im Eigenturm der Gesellschaft.

Die Ertragslage des Unternehmens ist überdurchschnittlich und die vorhandenen betrieblichen Ressourcen können noch erweitert werden (aktuell nur Ein-Schicht-Betrieb).

Das Unternehmen lässt sich in drei Geschäftsbereiche unterteilen.

Im ersten Bereich, der Naturfasertechnologie und der Extrusion, stellt die Firma innovative WPC und Naturfaserverbundgranulate her. Zudem werden naturfaserverstärkte Kunststoffprofile u.a. für den Terrassenbau, produziert.

In einem weiteren Bereich beschäftigt sich das Unternehmen mit innovativen Zukunftsprojekten, für die es öffentliche Fördermittel erhält.

Im letzten Bereich werden großvolumige Kunststoffprofile hergestellt.

Durch das Bestehen langfristiger Verträge mit Kunden des Unternehmens ist eine Auslastung bis 2019 weitestgehend sichergestellt.

Sollte es gewünscht sein, ist der Unternehmer bereit, im Rahmen eines fließenden Übergangs weiterhin im Unternehmen (in welcher Form auch immer) tätig zu sein.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Aufgrund der geschlossenen Verträge werden die Ergebnisse 2018 und 2019 über denen von 2017 liegen.

Kommentar zum Preis

Zur Sicherstellung, das ein möglicher Verkauf nicht an dem Nichtzustandekommen einer Finanzierung scheitert, ist bei Aufnahme der Verhandlungen ein Eigenkapitalnachweis erforderlich.

Art der Kaufpreiszahlung

  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
  • Kombination aus Einmal- und Ratenzahlung

Art der Beteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Zur Auslastung der Kapazitäten sollte ein Kandidat über eine Vertriebsorientierung verfügen.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Produktionsstätte ist gemietet.


Nächster Schritt

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

 Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

 Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

 Beraterbörse