Fachgroßhandel Arbeitsschutz & Berufsbekleidung (PSA) in Norddeutschland

Beschreibung des Kaufangebots

Das regional sehr bekannte Familienunternehmen wurde in den 90er Jahren vom jetzigen Inhaber gegründet und ist seitdem sehr erfolgreich und profitabel. Zum Servicespektrum des stark kundenorientierten Unternehmens gehören die Beratung, der Vertrieb und die Belieferung an gewerbliche Endkunden in den Branchen HoReCa Gesundheitswesen, und Industrie/ Handel. Das Unternehmen besticht durch die kundenindividuelle personalisierte Anfertigung der Berufsbekleidung (ca. 85% Umsatzanteil). Der Kundenstamm besteht aus ca. 1.000 hochzufriedenen Stammkunden. Das Unternehmen steht als Qualitätsanbieter für "das beste Angebot in der Region" sowie eine "sehr gute Beratung". Für marktführende Markenartikelhersteller besitzt das Unternehmen regionale Exklusivität.

Branchen
  • Großhandel
Land D
PLZ-Bereich 1 bis 2
Umsatz in EUR

1.000.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

200.000 €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Umsatzanteile: 40% Bekleidung personalisiert, 30% Schuhe, 20% Handschuhe, 10% Rest

Kundenabhängigkeit: der größte Kunde erzielt ca. 7% des Gesamtumsatzes, der restliche Umsatz ist auf die sehr breite Customer Base verteilt

Lieferantenabhängigkeit: Mit 7 namhaften Markenartikel-Herstellern (davon 3 exklusiv) werden etwa 75% des Umsatzes erzielt.

Mitarbeiterzahl

7

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

75 €

Gründungsjahr

1992

Rechtsform

e.K.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Das Unternehmen befindet sich in einem Gebäude mit ca. 300qm Nutz- und Bürofläche auf einem ca. 1300qm großen Grundstück. Die Immobilie kann zu ortsüblichen Konditionen zusätzlich erworben werden. Die Kaufpreisvorstellung beträgt 300.000 EUR.

Preis in EUR

1.200.000 €

Kommentar zum Preis

Basierend auf den bekannten Multiplikator-Modellen für ein Small Cap ergibt sich ein Unternehmenswert (ohne Immobilie) in Höhe von 1,2 Mio. EUR

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort

Art der Beteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

Strategische Käufer aus dem Handelsumfeld; ebenso geeignet kleinere Private Equity oder Familien Holdings zur Ergänzung ihres Portfolios oder MBI, die unternehmerische Gesamtverantverantwortung übernehmen wollen.


Um mehr über den Inserenten zu erfahren, klicken Sie bitte links auf das Logo. Wenn Sie den Inserenten zu diesem Inserat kontaktieren wollen, gehen Sie bitte unten auf KONTAKTIEREN.

Branche
  • Großhandel
Land D
PLZ-Bereich 1 bis 2
Umsatz in EUR

1.000.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

200.000 €

Mitarbeiterzahl

7

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

75 €

Gründungsjahr

1992

Rechtsform

e.K.

Preis in EUR

1.200.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Beschreibung des Kaufangebots

Das regional sehr bekannte Familienunternehmen wurde in den 90er Jahren vom jetzigen Inhaber gegründet und ist seitdem sehr erfolgreich und profitabel. Zum Servicespektrum des stark kundenorientierten Unternehmens gehören die Beratung, der Vertrieb und die Belieferung an gewerbliche Endkunden in den Branchen HoReCa Gesundheitswesen, und Industrie/ Handel. Das Unternehmen besticht durch die kundenindividuelle personalisierte Anfertigung der Berufsbekleidung (ca. 85% Umsatzanteil). Der Kundenstamm besteht aus ca. 1.000 hochzufriedenen Stammkunden. Das Unternehmen steht als Qualitätsanbieter für "das beste Angebot in der Region" sowie eine "sehr gute Beratung". Für marktführende Markenartikelhersteller besitzt das Unternehmen regionale Exklusivität.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Umsatzanteile: 40% Bekleidung personalisiert, 30% Schuhe, 20% Handschuhe, 10% Rest

Kundenabhängigkeit: der größte Kunde erzielt ca. 7% des Gesamtumsatzes, der restliche Umsatz ist auf die sehr breite Customer Base verteilt

Lieferantenabhängigkeit: Mit 7 namhaften Markenartikel-Herstellern (davon 3 exklusiv) werden etwa 75% des Umsatzes erzielt.

Kommentar zum Preis

Basierend auf den bekannten Multiplikator-Modellen für ein Small Cap ergibt sich ein Unternehmenswert (ohne Immobilie) in Höhe von 1,2 Mio. EUR

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort

Art der Beteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

Strategische Käufer aus dem Handelsumfeld; ebenso geeignet kleinere Private Equity oder Familien Holdings zur Ergänzung ihres Portfolios oder MBI, die unternehmerische Gesamtverantverantwortung übernehmen wollen.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Das Unternehmen befindet sich in einem Gebäude mit ca. 300qm Nutz- und Bürofläche auf einem ca. 1300qm großen Grundstück. Die Immobilie kann zu ortsüblichen Konditionen zusätzlich erworben werden. Die Kaufpreisvorstellung beträgt 300.000 EUR.


Nächster Schritt

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

 Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

 Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

 Beraterbörse