Hersteller von spezieller Schweißtechnik (D110)

Beschreibung des Kaufangebots

Das Unternehmen ist Hersteller von spezieller Schweißtechnik und in Nischen tätig. Große Teile der Produktion sind ausgelagert, in dem schlank aufgestellten Unternehmen beschäftigt man sich vorwiegend mit der Entwicklung und dem Vertrieb der Produkte.
Man ist über Fachhandelspartner in vielen Ländern weltweit vertreten. Das Vertriebsnetz ist noch ausbaufähig. Die Anwendungsbereiche der Technik sind auch auf bisher noch nicht bediente Branchen und Regionen ausdehnbar.

Branchen
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige
  • Herstellung von Werkzeugmaschinen
  • Herstellung von nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen
  • sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. n. g.
Land D
PLZ-Bereich 7 bis 9
Umsatz in EUR

2,51-5,0 Mio. €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

1,01 - 2,5 Mio. €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

15

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Preis in EUR

5,01-10,0 Mio. €

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort

Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge
  • Strategischer Verkauf
  • Sonstiges

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

In erster Linie eignet sich die Unternehmensnachfolge für einen Marktteilnehmer im Bereich Maschinenbau. Dieser kann sein Leistungsspektrum ausweiten und hat mit dem Firmenkauf zusätzlich entsprechendes Marktpotential.
Eine Beteiligungsgesellschaft hat ebenfalls gute Bedingungen, um ein wachsendes Unternehmen zusätzlich zu forcieren. Das Unternehmen ist sehr gut strukturiert. Im Rahmen der Unternehmensnachfolge müsste eine kfm. Geschäftsführung mit technischem Verständnis implementiert werden.
Für einen MBI mit ausreichenden liquiden Eigenmitteln bietet sich ein hervorragender Einstieg in die Selbstständigkeit.


Um mehr über den Inserenten zu erfahren, klicken Sie bitte links auf das Logo. Wenn Sie den Inserenten zu diesem Inserat kontaktieren wollen, gehen Sie bitte unten auf KONTAKTIEREN.

Branche
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige
  • Herstellung von Werkzeugmaschinen
  • Herstellung von nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen
  • sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. n. g.
Land D
PLZ-Bereich 7 bis 9
Umsatz in EUR

2,51-5,0 Mio. €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

1,01 - 2,5 Mio. €

Mitarbeiterzahl

15

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

5,01-10,0 Mio. €

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Beschreibung des Kaufangebots

Das Unternehmen ist Hersteller von spezieller Schweißtechnik und in Nischen tätig. Große Teile der Produktion sind ausgelagert, in dem schlank aufgestellten Unternehmen beschäftigt man sich vorwiegend mit der Entwicklung und dem Vertrieb der Produkte.
Man ist über Fachhandelspartner in vielen Ländern weltweit vertreten. Das Vertriebsnetz ist noch ausbaufähig. Die Anwendungsbereiche der Technik sind auch auf bisher noch nicht bediente Branchen und Regionen ausdehnbar.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Keine Angaben

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort

Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge
  • Strategischer Verkauf
  • Sonstiges

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

In erster Linie eignet sich die Unternehmensnachfolge für einen Marktteilnehmer im Bereich Maschinenbau. Dieser kann sein Leistungsspektrum ausweiten und hat mit dem Firmenkauf zusätzlich entsprechendes Marktpotential.
Eine Beteiligungsgesellschaft hat ebenfalls gute Bedingungen, um ein wachsendes Unternehmen zusätzlich zu forcieren. Das Unternehmen ist sehr gut strukturiert. Im Rahmen der Unternehmensnachfolge müsste eine kfm. Geschäftsführung mit technischem Verständnis implementiert werden.
Für einen MBI mit ausreichenden liquiden Eigenmitteln bietet sich ein hervorragender Einstieg in die Selbstständigkeit.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude


Nächster Schritt

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

 Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

 Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

 Beraterbörse