Deutsche Fußballschulen für China

Beschreibung des Kaufangebots

China ist binnen kurzer Zeit zur Fußballmacht aufgestiegen. Die größten Investoren kommen aktuell aus China.

Der chinesische Präsident ist großer Fussballfan und möchte eine WM ausrichten und natürlich möglichst schnell auch Weltmeister werden.

China benötigt für diese großen Ziele Fußball Know-how aus dem Weltmeisterland Deutschland.

Insbesondere im Bereich der fussballerischen Ausbildung von Jugendlichen besteht sehr große Nachfrage in China.

Daher werden wir deutsche Fußballschulen in China bauen und betreiben

Unser Team:

Der deutsche CEO ist der führende China Experte im Fußball. Sein Fußball Buch wurde in 2017 in die chinesische Sprache übersetzt. Er ist zudem Kolumnist für ein deutsches Wirtschaftsmagazin und auch für eine chinesische Tageszeitung. Er verfügt über beste Kontakte im deutschen Fußball, sowie zur chinesischen Regierung

Das Team wird zudem unterstützt durch einen deutschen Fußball Vize Weltmeister.

Die Fußballschulen werden geplant durch ein führendes deutsches Immobilienplanungsbüro

Das Immobiliendesign der Fußballschulen wurde durch einen mehrfach ausgezeichneten Immobilien-Designer entworfen.

Ferner arbeiten wir mit einer deutschen Uni zusammen.

Branchen
  • BAUGEWERBE
  • DIENSTLEISTUNGEN
  • HANDEL
  • KUNST, UNTERHALTUNG UND ERHOLUNG
Land D
PLZ-Bereich 0 bis 9
Umsatz in EUR

1.000.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

400.000 €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Umsatz 2017 Euro ca. Euro 75.000, Gewinn ca. 25.000
Umsatz 2018 Euro ca. 1.000.000, Gewinn ca 400.000
Wir planen die erste Schule in 2018 in China zu starten. China wird bis 2025 50.000 neue Fußballschulen bauen und wir werden bis zu diesem Zeitpunkt rund 100 Schulen nach dem ersten Piloten in 2018 1:1 in ganz China verkaufen. Für alle Schulen übernehmen wir die sportliche Leitung und das Management. Pro Schule werden wir ca. 1 Million Euro für das General Management pro Jahr erhalten. Wir suchen insgesamt Euro 500.000, wobei die Mindestsumme pro Investor bei Euro 100.000 liegt

Mitarbeiterzahl

Keine Angaben

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Preis in EUR

bis 0,5 Mio. €

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort

Art der Beteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 25,1%
Grund des Verkaufs

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Branche
  • BAUGEWERBE
  • DIENSTLEISTUNGEN
  • HANDEL
  • KUNST, UNTERHALTUNG UND ERHOLUNG
Land D
PLZ-Bereich 0 bis 9
Umsatz in EUR

1.000.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

400.000 €

Mitarbeiterzahl

0

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

bis 0,5 Mio. €

Abzugebender Anteil in Prozent bis 25,1%
Beschreibung des Kaufangebots

China ist binnen kurzer Zeit zur Fußballmacht aufgestiegen. Die größten Investoren kommen aktuell aus China.

Der chinesische Präsident ist großer Fussballfan und möchte eine WM ausrichten und natürlich möglichst schnell auch Weltmeister werden.

China benötigt für diese großen Ziele Fußball Know-how aus dem Weltmeisterland Deutschland.

Insbesondere im Bereich der fussballerischen Ausbildung von Jugendlichen besteht sehr große Nachfrage in China.

Daher werden wir deutsche Fußballschulen in China bauen und betreiben

Unser Team:

Der deutsche CEO ist der führende China Experte im Fußball. Sein Fußball Buch wurde in 2017 in die chinesische Sprache übersetzt. Er ist zudem Kolumnist für ein deutsches Wirtschaftsmagazin und auch für eine chinesische Tageszeitung. Er verfügt über beste Kontakte im deutschen Fußball, sowie zur chinesischen Regierung

Das Team wird zudem unterstützt durch einen deutschen Fußball Vize Weltmeister.

Die Fußballschulen werden geplant durch ein führendes deutsches Immobilienplanungsbüro

Das Immobiliendesign der Fußballschulen wurde durch einen mehrfach ausgezeichneten Immobilien-Designer entworfen.

Ferner arbeiten wir mit einer deutschen Uni zusammen.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Umsatz 2017 Euro ca. Euro 75.000, Gewinn ca. 25.000
Umsatz 2018 Euro ca. 1.000.000, Gewinn ca 400.000
Wir planen die erste Schule in 2018 in China zu starten. China wird bis 2025 50.000 neue Fußballschulen bauen und wir werden bis zu diesem Zeitpunkt rund 100 Schulen nach dem ersten Piloten in 2018 1:1 in ganz China verkaufen. Für alle Schulen übernehmen wir die sportliche Leitung und das Management. Pro Schule werden wir ca. 1 Million Euro für das General Management pro Jahr erhalten. Wir suchen insgesamt Euro 500.000, wobei die Mindestsumme pro Investor bei Euro 100.000 liegt

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort

Art der Beteiligung

Grund des Verkaufs

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude


Nächster Schritt

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

 Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

 Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

 Beraterbörse