Softwarehaus,Spezialgebiet: Vermietung, Disposition und Service von Equipment

Beschreibung des Kaufangebots

Für ein seit mehr als 20 Jahren erfolgreiches Softwarehaus wird im Zuge der Nachfolgeregelung ein solventer Erwerber der GmbH-Anteile gesucht.

Das Unternehmen ist in höchstem Maße spezialisiert und bedient im deutschprachigen Raum Baumaschinen-, Container- und Eventtechnik-vermieter.
Die vier Vollzeitmitarbeiter beschäftigen sich mit der Erstellung/Erweiterung des eigenen Programmes, der Schulung und Betreuung der Vertragskunden in der kaufmännischen Anwendung bis hin zu technischer Unterstützung. Vertrieb und Verwaltung werden von der Geschäftsführung durchgeführt.
Die Kunden sind über Wartungsverträge mit langfristigen Kündigungsfristen mit unserem Unternehmen verbunden. Dabei decken schon die Einnahmen aller Serviceverträge zu 98,8% die gesamten Lohn- und Lohnnebenkosten der Mitarbeiterer incl. Geschäftsführung ab.

Wesentlicher Eckpfeiler des Unternehmenserfolgs ist die Firmenphiloso-
phie. Derzufolge ist ein gutes und mithin nachhaltiges Geschäft nur dann realisierbar , wenn erkennbarer Nutzen für den Kunden erreicht wird, bei gleichzeitig ausreichendem Profit des Dienstleistungs- und Softwareanbie-
ters (Win-Win-Situation). So entstand langjährige Kundenbindung.

Branchen
  • DIENSTLEISTUNGEN
  • KOMMUNIKATION / IT
  • PRODUKTION
Land D
PLZ-Bereich 0 bis 9
Umsatz in EUR

bis 0,5 Mio. €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

bis 0,5 Mio. €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

4

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

49.000 €

Gründungsjahr

1996

Rechtsform

GmbH

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Preis in EUR

240.000 €

Kommentar zum Preis

Die Belegung des Kaufpreises kann sich in 4 Bereiche gliedern:

1. gut 53% Sofortzahlung
2. 3-jährige Weiterzahlung auf Minijob-Basis (2 Pers.= 32.400 €)
3. 40 T€ Darlehnserstattung in Raten über 5 Jahre
4. 40 T€ bis 2022 für einen 20%-Anteil

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort
  • Kombination aus Einmal- und Ratenzahlung

Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Ein seriöser und solventer Erwerber sollte über Kenntnisse im IT-Bereich verfügen. Ideal wäre ein Softwarehaus, dass seinen Kundenstamm erweitern möchte. Auch gut wäre ein Systemhaus, dass mit einer eigenen Software sein
Portfolio ergänzen will.
Programmierkenntnisse sind ebenso wenig von Nachteil, wie Vertriebskom-
petenz.

Branche
  • DIENSTLEISTUNGEN
  • KOMMUNIKATION / IT
  • PRODUKTION
Land D
PLZ-Bereich 0 bis 9
Umsatz in EUR

bis 0,5 Mio. €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

bis 0,5 Mio. €

Mitarbeiterzahl

4

Anzahl der Standorte

1

Gesellschaftergehalt in EUR

49.000 €

Gründungsjahr

1996

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

240.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Beschreibung des Kaufangebots

Für ein seit mehr als 20 Jahren erfolgreiches Softwarehaus wird im Zuge der Nachfolgeregelung ein solventer Erwerber der GmbH-Anteile gesucht.

Das Unternehmen ist in höchstem Maße spezialisiert und bedient im deutschprachigen Raum Baumaschinen-, Container- und Eventtechnik-vermieter.
Die vier Vollzeitmitarbeiter beschäftigen sich mit der Erstellung/Erweiterung des eigenen Programmes, der Schulung und Betreuung der Vertragskunden in der kaufmännischen Anwendung bis hin zu technischer Unterstützung. Vertrieb und Verwaltung werden von der Geschäftsführung durchgeführt.
Die Kunden sind über Wartungsverträge mit langfristigen Kündigungsfristen mit unserem Unternehmen verbunden. Dabei decken schon die Einnahmen aller Serviceverträge zu 98,8% die gesamten Lohn- und Lohnnebenkosten der Mitarbeiterer incl. Geschäftsführung ab.

Wesentlicher Eckpfeiler des Unternehmenserfolgs ist die Firmenphiloso-
phie. Derzufolge ist ein gutes und mithin nachhaltiges Geschäft nur dann realisierbar , wenn erkennbarer Nutzen für den Kunden erreicht wird, bei gleichzeitig ausreichendem Profit des Dienstleistungs- und Softwareanbie-
ters (Win-Win-Situation). So entstand langjährige Kundenbindung.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Keine Angaben

Kommentar zum Preis

Die Belegung des Kaufpreises kann sich in 4 Bereiche gliedern:

1. gut 53% Sofortzahlung
2. 3-jährige Weiterzahlung auf Minijob-Basis (2 Pers.= 32.400 €)
3. 40 T€ Darlehnserstattung in Raten über 5 Jahre
4. 40 T€ bis 2022 für einen 20%-Anteil

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort
  • Kombination aus Einmal- und Ratenzahlung

Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Keine Angaben

Anforderungen an den Käufer

Ein seriöser und solventer Erwerber sollte über Kenntnisse im IT-Bereich verfügen. Ideal wäre ein Softwarehaus, dass seinen Kundenstamm erweitern möchte. Auch gut wäre ein Systemhaus, dass mit einer eigenen Software sein
Portfolio ergänzen will.
Programmierkenntnisse sind ebenso wenig von Nachteil, wie Vertriebskom-
petenz.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude


Nächster Schritt

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

 Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

 Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

 Beraterbörse