Dienstleister für Logistik und Beschaffung in Oberfranken

Beschreibung des Kaufangebots

Seit über 20 Jahren versorgt das Unternehmen im B2B – Geschäft namhafte Unternehmen wie Siemens, ZF, Brose, Knorr-Bremse und weitere mehr. Innerhalb der Unternehmensaktivitäten reichen die Geschäftsfelder von der Beschaffung von C-Teilen, Ersatzteilen und Fertigungsteilen bis hin zur Distribution, Unternehmensservices und Verpackungslösungen.
Eine heterogene Aufteilung der Umsätze aus den genannten Geschäftsfeldern minimiert die Risiken.
Umsatzzuwächse bringen komplexe Logistikprojekte, Eigenfertigung von Logistikhilfsmittel sowie der Bereich der Individualbeschaffung.
Die angebotenen Dienstleistungen unterliegen keiner Begrenzung nach Größe, Branche oder Region.
Bedient werden sowohl mittelständische Unternehmen bis hin zu Konzernen, welche auch den Akquisitionsschwerpunkt bilden. Die Kernkundenpotenziale stellen einerseits international agierende Konzerne und andererseits der gehobene Mittelstand mit mehr als 100 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von > 10 Mio. EUR dar.
Aufgrund einer Streuung der Absatzmärkte erreicht das Unternehmen sowohl eine Reduzierung von Risiken als auch eine Potenzierung von Chancen.

Branchen
  • LOGISTIK und VERKEHR
Land D
PLZ-Bereich 9 bis
Umsatz in EUR

12.000.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

155.000 €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Umsatz:

2015: EUR 12,00 Mio.
2016: EUR 11,80 Mio.
2017: EUR 12,06 Mio.
2018: EUR 14,27 Mio.
2019: EUR 15,25 Mio.

EBITDA:

2015: TEUR 234
2016: TEUR 208
2017: TEUR 267
2018: TEUR 389
2019: TEUR 432

Mitarbeiterzahl

33

Anzahl der Standorte

2

Gesellschaftergehalt in EUR

124.000 €

Gründungsjahr

1998

Rechtsform

GmbH

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Das fremdangemietete Areal besteht aus einem Bürotrakt, einer Halle mit 3.000 m² Lager- und Montagehalle sowie zahlreichen Parkplätzen.

Der Standort in Bayern/Oberfranken liegt in einem Gewerbegebiet mit direktem Autobahnanschluss. Ein weiterer, kundenorientierter Standort befindet sich in Baden-Württemberg.

Preis in EUR

Keine Angaben

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • verhandelbar

Art der Beteiligung

  • Minderheitsbeteiligung
  • Mehrheitsbeteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Grund des Verkaufs

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

Das Unternehmen eignet sich in erster Linie für strategische Investoren. Eine Übernahme in Etappen bzw. Jahren (2 – 3) kann man sich vorstellen.

Branche
  • LOGISTIK und VERKEHR
Land D
PLZ-Bereich 9 bis
Umsatz in EUR

12.000.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

155.000 €

Mitarbeiterzahl

33

Anzahl der Standorte

2

Gesellschaftergehalt in EUR

124.000 €

Gründungsjahr

1998

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Beschreibung des Kaufangebots

Seit über 20 Jahren versorgt das Unternehmen im B2B – Geschäft namhafte Unternehmen wie Siemens, ZF, Brose, Knorr-Bremse und weitere mehr. Innerhalb der Unternehmensaktivitäten reichen die Geschäftsfelder von der Beschaffung von C-Teilen, Ersatzteilen und Fertigungsteilen bis hin zur Distribution, Unternehmensservices und Verpackungslösungen.
Eine heterogene Aufteilung der Umsätze aus den genannten Geschäftsfeldern minimiert die Risiken.
Umsatzzuwächse bringen komplexe Logistikprojekte, Eigenfertigung von Logistikhilfsmittel sowie der Bereich der Individualbeschaffung.
Die angebotenen Dienstleistungen unterliegen keiner Begrenzung nach Größe, Branche oder Region.
Bedient werden sowohl mittelständische Unternehmen bis hin zu Konzernen, welche auch den Akquisitionsschwerpunkt bilden. Die Kernkundenpotenziale stellen einerseits international agierende Konzerne und andererseits der gehobene Mittelstand mit mehr als 100 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von > 10 Mio. EUR dar.
Aufgrund einer Streuung der Absatzmärkte erreicht das Unternehmen sowohl eine Reduzierung von Risiken als auch eine Potenzierung von Chancen.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Umsatz:

2015: EUR 12,00 Mio.
2016: EUR 11,80 Mio.
2017: EUR 12,06 Mio.
2018: EUR 14,27 Mio.
2019: EUR 15,25 Mio.

EBITDA:

2015: TEUR 234
2016: TEUR 208
2017: TEUR 267
2018: TEUR 389
2019: TEUR 432

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung

  • verhandelbar

Art der Beteiligung

  • Minderheitsbeteiligung
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

Das Unternehmen eignet sich in erster Linie für strategische Investoren. Eine Übernahme in Etappen bzw. Jahren (2 – 3) kann man sich vorstellen.

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Das fremdangemietete Areal besteht aus einem Bürotrakt, einer Halle mit 3.000 m² Lager- und Montagehalle sowie zahlreichen Parkplätzen.

Der Standort in Bayern/Oberfranken liegt in einem Gewerbegebiet mit direktem Autobahnanschluss. Ein weiterer, kundenorientierter Standort befindet sich in Baden-Württemberg.


Nächster Schritt

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

 Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

 Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

 Beraterbörse