Maschinen-Anlagen-Engineering der spez. Fördertechnik, Fertigung in Deutschland

Beschreibung des Kaufangebots

Verkauf/ Übernahme eines gut am Markt eingeführten, mittelständischen Engineering-Unternehmens der speziellen Fördertechnik.

Das eigentümergeführte Unternehmen liefert seit mehr als 20 Jahren Standard- und maßgeschneiderte Individuallösungen der speziellen Fördertechnik.

Der Hauptsitz befindet sich in einer attraktiven Wirtschaftsregion einer westdeutschen Großstadt und verfügt über eigene Fertigungskapazitäten, führt Montagen und Inbetriebnahmen mit mehr als 30 Mitarbeitern aus.

Gelegenheit für strategische Investoren, den Geschäftsbetrieb zu einem attraktiven Preis zu kaufen/ im Rahmen einer strategischen Beteiligung Anteile zu übernehmen.

Idealtypisch kommt der Käufer/ Übernehmer des Unternehmens aus der Fördertechnik- oder einer „angrenzenden“ Branche im Sinne einer komplementären Ergänzung zum Geschäftsmodell.

Nach positiven Ergebnissen der Vorjahre und verlustreichen Jahren wird in 2017 ff. ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet.

Zur Umsetzung der Unternehmensstrategie ist ein Investitionsvolumen/ Kapitalbedarf von bis zu 1,5 Mio. € erforderlich.

Ziel: Erweiterung der Technologien; Nutzung von Synergieeffekten; Internationale Marktpräsens erweitern!

Branchen
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige
  • Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen
  • Sonstige Logistik und Verkehr
  • Stahl- und Leichtmetallbau
Land D
PLZ-Bereich 1 bis 9
Umsatz in EUR

6.000.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

50.000 €

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Nach positiven Ergebnissen der Vorjahre und verlustreichen Jahren wird in 2017 ff. ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet.

Das Unternehmen befindet sich in einer Restrukturierungsphase, die aktuell andauert, mit einer positiven Prognose.

Mitarbeiterzahl

35

Anzahl der Standorte

2

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

GmbH

Grundstücke/Gebäude im Kaufpreis enthalten

Ja

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Das im Anlagevermögen befindliche Immobilienvermögen ist sowohl übernehm-, als auch veräußerbar.

Ebenso ist ein langfristiger Mietvertrag im Zuge eines Asset Deals vorstellbar.

Preis in EUR

1,01 - 2,5 Mio. €

Kommentar zum Preis

Übernahme - Bedingungen und Kaufpreis sind grundsätzlich Verhandlungssache und werden von den Rahmenbedingungen determiniert.

Eine Beteiligung in Stufen ist ebenso vorstellbar wie ein Komplettverkauf aller Gesellschafteranteile.

Die Vorstellung der Gesellschafter/ Geschäftsführer orientieren sich wesentlich an der zukünftigen Entwicklungsstrategie des Übernehmers.

Eine Kaufpreisgestaltung setzt eine entsprechende Deal-Struktur voraus, die sowohl im Rahmen eines Asset-, als auch durch einen Share Deal realisiert werden könnte.

Ebenso wird der Kaufpreis für die Geschäftsanteile von der Frage bestimmt, ob die bestehende Geschäftsführung auch zukünftig in der Funktion eines Geschäftsführers agiert.

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
  • Kombination aus Einmal- und Ratenzahlung
  • Sonstiges

Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung
  • Mezzanine-Kapital
  • Mehrheitsbeteiligung

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge
  • Strategischer Verkauf
  • Sanierungsbedarf

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

Strategische- wie auch geeignete Finanzinvestoren mit langfristigem Investitionsinteresse sind ebenso willkommen, wie auch Einzelpersonen als finanzstarke Beteiligungsgeber!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme


Um mehr über den Inserenten zu erfahren, klicken Sie bitte links auf das Logo. Wenn Sie den Inserenten zu diesem Inserat kontaktieren wollen, gehen Sie bitte unten auf KONTAKTIEREN.

Branche
  • Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige
  • Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen
  • Sonstige Logistik und Verkehr
  • Stahl- und Leichtmetallbau
Land D
PLZ-Bereich 1 bis 9
Umsatz in EUR

6.000.000 €

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in EUR

50.000 €

Mitarbeiterzahl

35

Anzahl der Standorte

2

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

1,01 - 2,5 Mio. €

Abzugebender Anteil in Prozent bis 100%
Grundstücke/Gebäude im Kaufpreis enthalten

Ja

Beschreibung des Kaufangebots

Verkauf/ Übernahme eines gut am Markt eingeführten, mittelständischen Engineering-Unternehmens der speziellen Fördertechnik.

Das eigentümergeführte Unternehmen liefert seit mehr als 20 Jahren Standard- und maßgeschneiderte Individuallösungen der speziellen Fördertechnik.

Der Hauptsitz befindet sich in einer attraktiven Wirtschaftsregion einer westdeutschen Großstadt und verfügt über eigene Fertigungskapazitäten, führt Montagen und Inbetriebnahmen mit mehr als 30 Mitarbeitern aus.

Gelegenheit für strategische Investoren, den Geschäftsbetrieb zu einem attraktiven Preis zu kaufen/ im Rahmen einer strategischen Beteiligung Anteile zu übernehmen.

Idealtypisch kommt der Käufer/ Übernehmer des Unternehmens aus der Fördertechnik- oder einer „angrenzenden“ Branche im Sinne einer komplementären Ergänzung zum Geschäftsmodell.

Nach positiven Ergebnissen der Vorjahre und verlustreichen Jahren wird in 2017 ff. ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet.

Zur Umsetzung der Unternehmensstrategie ist ein Investitionsvolumen/ Kapitalbedarf von bis zu 1,5 Mio. € erforderlich.

Ziel: Erweiterung der Technologien; Nutzung von Synergieeffekten; Internationale Marktpräsens erweitern!

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Nach positiven Ergebnissen der Vorjahre und verlustreichen Jahren wird in 2017 ff. ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet.

Das Unternehmen befindet sich in einer Restrukturierungsphase, die aktuell andauert, mit einer positiven Prognose.

Kommentar zum Preis

Übernahme - Bedingungen und Kaufpreis sind grundsätzlich Verhandlungssache und werden von den Rahmenbedingungen determiniert.

Eine Beteiligung in Stufen ist ebenso vorstellbar wie ein Komplettverkauf aller Gesellschafteranteile.

Die Vorstellung der Gesellschafter/ Geschäftsführer orientieren sich wesentlich an der zukünftigen Entwicklungsstrategie des Übernehmers.

Eine Kaufpreisgestaltung setzt eine entsprechende Deal-Struktur voraus, die sowohl im Rahmen eines Asset-, als auch durch einen Share Deal realisiert werden könnte.

Ebenso wird der Kaufpreis für die Geschäftsanteile von der Frage bestimmt, ob die bestehende Geschäftsführung auch zukünftig in der Funktion eines Geschäftsführers agiert.

Art der Kaufpreiszahlung

  • sofort
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
  • Kombination aus Einmal- und Ratenzahlung
  • Sonstiges

Art der Beteiligung

  • Tätige Beteiligung
  • Mezzanine-Kapital
  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge
  • Strategischer Verkauf
  • Sanierungsbedarf

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

Strategische- wie auch geeignete Finanzinvestoren mit langfristigem Investitionsinteresse sind ebenso willkommen, wie auch Einzelpersonen als finanzstarke Beteiligungsgeber!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Das im Anlagevermögen befindliche Immobilienvermögen ist sowohl übernehm-, als auch veräußerbar.

Ebenso ist ein langfristiger Mietvertrag im Zuge eines Asset Deals vorstellbar.


Nächster Schritt

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

 Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

 Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

 Beraterbörse