Beschreibung des Kaufangebots

Verkauft wird ein Unternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung aus dem Bereich Kompensationsanlagenbau (klassische Festkompensation und dynamische Kompensation), aktive Filteranlagen, Netz- und Oberwellenanalyse. Ein hoher Anteil des Umsatzes wird durch Wartungsgeschäft erzielt. Durch exzellenten Service und termingerechte Ausführung der Aufträge hat das Unternehmen einen sehr guten Ruf. Das Unternehmen hat über 100 langjährige Kunden u.a. aus dem öffentlichen Bereich, der Automobilindustrie, Windparks, Stahlbau, Kliniken u.v.m. Es besteht keine Abhängigkeit zu bestimmten Kunden. Verkaufsgrund ist die Weiterentwicklung des Kerngeschäfts des Mutterunternehmens. Mit etwas mehr Management Attention ist das Geschäft im Hinblick auf Umsätze und Erträge ausbaufähig.. 

Land

Deutschland

Region

Sachsen

Umsatz in EUR

bis 0,5 Mio. €

Operatives Ergebnis in EUR

bis 0,5 Mio. €

Gesellschaftergehalt in EUR

auf Anfrage

Mitarbeiterzahl

auf Anfrage

Anzahl der Standorte

1

Gründungsjahr

auf Anfrage

Rechtsform

GmbH

Preis in EUR

172.000 €

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

KEYFACTS

Branchen
Art der Kaufpreiszahlung
  • sofort
  • Einmalzahlung bei Kaufvertragsabschluss
Kommentar zum Umsatz und Gewinn
Der Geschäftsverlauf ist historisch geprägt von stabilen Umsätzen um die 500T€.
Der Auftragsbestand liegt bei durchschnittlich 67 T€.
Hoher bzw. wachsender Anteil Wartungsgeschäft >50%.
Art der Beteiligung

auf Anfrage

Kommentar zum Preis

Share Deal oder Asset Deal, je nach Käuferintention

Grund des Verkaufs

  • Strategischer Verkauf

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Eine Immobilie wird nicht verkauft. Das Geschäft soll ausgelagert werden. Benötigt werden etwa 250-.300 m².

Exposé liegt vor

Ja

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Anforderungen an den Käufer

Das Unternehmen eignet sich für:

mittelständische Branchenteilnehmer mit bestehendem Geschäftsbetrieb im
Bereich der Kompensationsanlagen, die über das interessante Wartungsgeschäft diesen Geschäftsbereich ausbauen wollen.

mittelständische Unternehmen aus angrenzenden Branchen, die über das
interessante Wartungsgeschäft einen Zugang zu diesem Geschäftsfeld und
etablierten Kunden suchen.

Existenzgründer/MBI mit fachlich passendem Hintergrund und entsprechendem Know-How sowie ausreichender Eigenkapital- Ausstattung.

Interne Referenz

D129V19695