Proj. DOCK | Installation von Hydraulikaggregaten in der Schiffsindustrie

Land

Italien

Ort

1

Umsatz in EUR

9.000.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

1.000.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

Keine Angaben

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Keine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Planung, Lieferung, Montage und Prüfung von Rohrleitungen (gemäß den technischen Spezifikationen) sowie auf die Unterstützung des Kunden beim Bau und der Installation der wichtigsten Systeme für den Betrieb des Schiffes im Maschinen-, Unterkunfts- und Decksbereich.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Anwendungen: Seewasser, Kühlung, Frischwasser, Heizöl, Ölreinigung, Feuerlöschung, Sprinkler, Sonden und Entlüftung, Thermalöle, destilliertes Wasser, Druckluft, Bilge, Ballast, Hydraulik, Heizschlangen, Beladung, usw.

Das Unternehmen sorgt für die Vorfertigung der Rohre in seiner eigenen Werkstatt (derzeitige Kapazität von 1.500 Rohren/Monat, die auf 2.500 erhöht werden soll) und die Installation der Systeme an Bord mit entsprechender Prüfung, wie von den Klassifikationsregistern gefordert.
Die Verarbeitung kann in Eisen, rostfreiem Stahl, Kupfernickel, Kupfer, Kunststoff, Glasfasern usw. erfolgen.

Ausgehend vom Markt für Handels- und Militärschiffe hat sich das Unternehmen im Laufe der Zeit dem Sportbootsektor zugewandt und wichtige Aufträge von Werften erhalten, die Megayachten bauen. Der Yachtbereich macht heute ca. 70 % des Umsatz

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Für das Geschäftsjahr 2022 plant DOCK einen Umsatz von 9 Mio. EUR und ein EBITDA von ca. 1 Mio. EUR (33% Marine | 67% Yacht)

- 2021: Umsatz EUR 8,6 Mio. | EBITDA EUR 0,9 Mio.
- 2020: Umsatz EUR 7,7 Mio. | EBITDA EUR 0,6 Mio.

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Die derzeitigen Eigentümer beabsichtigen, aus Gründen der Nachfolge 100% der Anteile zu verkaufen. Sie sind auch bereit, die Ausgliederung und den Verkauf nur des Yachtbereichs in Betracht zu ziehen.

Interne Referenz

2330

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse