Proj. MAXIMA | Händler von Normteilen für die Werkzeugindustrie | 20% EBIT-Marge

Land

Deutschland

Ort

Nordrhein-Westfalen

Umsatz in EUR

2.400.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

500.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

Keine Angaben

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 100%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Keine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Das Unternehmen unter dem Transaktionsnamen MAXIMA ist ein etablierter und profitabler Händler von Normteilen

MAXIMA ist durch eine konsequente Umsetzung seiner Digitalisierungs- und Prozessoptimierungsstrategie ein sehr geschätzter Lieferant für seine Kunden

Der Umsatz verteilt sich auf eine breite Kundenbasis ohne nennenswerte Klumpenrisiken

Kunden kommen hauptsächlich aus den Bereichen Elektroindustrie, Luft- und Raumfahrt, Automotive, Lagertechnik und Maschinenbau

In diesen Industrien wird die gesamte Wertschöpfungskette bedient

MAXIMA tritt nicht nur als reiner Händler auf, sondern versteht sich ebenfalls als Problemlöser:
Umfassende Beratung von Projektbeginn
Entwicklung intelligenter Detaillösungen, neuer Produkte / Fertigungslösungen
Schnittstellen zu SAP und weiteren WaWi Systemen
Kooperation mit namhaften Herstellern

Weitere Highlights:
Einzigartige Lieferantenstruktur aller namhaften Hersteller
Keine Kundenabhängigkeiten
Sehr stabile Ertragslage
Bester Digitalisierungsstand im Markt
Langjährige und enge Kundenbeziehungen
Qualitätsvertrieb
Mit Start zum 1. Januar 2022 wird ein neuer Geschäftsführer-Vertrieb seine Mitarbeit beginnen

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

MAXIMA beschäftigt aktuell 6 Mitarbeiter und generierte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz i.H.v. EUR 2,4 Millionen, bei einem durchschnittlichen EBIT (2018-2020) i.H.v. EUR 0,5 Mio.

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Mehrheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

  • Altersnachfolge

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

DealCircle wird bei diesem Unternehmensverkauf vom mandatieren M&A-Berater eingesetzt, um passende Interessenten zu finden. Bei Interesse stellen wir sehr gerne den direkten Kontakt zum mandatierten Berater her

Interne Referenz

1755

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse