Proj. BERN | Hochprofitables Architektur- und Ingenieurbüro | 29% EBITDA-Marge

Land

Deutschland

Ort

Nord

Umsatz in EUR

3.500.000 €

Operatives Ergebnis in EUR

1.000.000 €

Gesellschaftergehalt in EUR

Keine Angaben

Mitarbeiterzahl

20

Anzahl der Standorte

Keine Angaben

Gründungsjahr

Keine Angaben

Rechtsform

Keine Angaben

Preis in EUR

Keine Angaben

Abzugebender Anteil in Prozent

bis 50%

Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Keine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Bei dem Unternehmen unter dem Transaktionsnamen „BERN“ handelt es sich um ein Architektur- und -Ingenieurbüro, das seit ca. 50 Jahren unterschiedlichste Immobilien (bislang über 500 Projekte) in allen Leistungsphasen der HOAI plant und baut

Leistungsbereiche:

Von der Entwurfsidee über die Ausführungsplanung bis hin zur Realisierung eines Bauprojekts wird die gesamte Architektenleistung aus einer Hand angeboten

Kernkompetenzen ist die detaillierte Entwicklung der Ausführungsplanung als Grundlage einer strukturierten, qualitätssichernden und wirtschaftlichen Bauausführung

Objektplanung nach HOAI über alle Leistungsphasen

Projektsteuerung nach AHO

Erstellung von Machbarkeitsstudien oder Voranfragen

Nutzungskonzepte und Wirtschaftlichkeitsanalysen

Projektcontrolling für Bauherren bei GU-Beauftragung

Projekte aus den Bereichen:

Büro und Gewerbe
Hotel und Gastronomie
Kultur (u.a. Theater) und Bildung (u.a. Schulen)
Sport und Sonderbauten
Wohnen

Potenzial:
Modernes und lang etabliertes Architektur- und Ingenieurbüro mit hohem Leistungsspektrum und stabilem Geschäftsumfang

Sehr ausgewogene und breit aufgestellte Klientel im überwiegend gewerblichen Bereich

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Betriebs-Einnahmen ca. EUR 3,5 Mio. p.a. (2021vl)

Betriebs-Ergebnis (EBITDA-Basis) ca. EUR 1,0 Mio. (2021vl)

29% EBITDA-Marge

Kommentar zum Preis

Keine Angaben

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Keine Angaben

Art der Kaufpreiszahlung
  • verhandelbar
Art der Beteiligung

  • Minderheitsbeteiligung

Grund des Verkaufs

Keine Angaben

Inserent ist Verkäuferberater

Ja

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Im Rahmen einer Teil-Unternehmens-Nachfolge stehen 43% der Anteile zum Verkauf (Verkäufer ist ein Architekt mit einem Gesellschaftsanteil von 43%)

Grundsätzlich kann ein Mehrheitsverkauf mit dem Mehrheitsgesellschafter diskutiert werden

DealCircle wird bei diesem Unternehmensverkauf vom mandatieren M&A-Berater eingesetzt, um passende Interessenten zu finden. Bei Interesse stellen wir sehr gerne den direkten Kontakt zum mandatierten Berater her.

Interne Referenz

2287

Vorstellung des Inserenten

Nächste Schritte

Kontaktieren

Treten Sie direkt mit dem Inserenten in Kontakt. Anonym und sicher über das DUB Nachrichtensystem. Die Inhalte werden direkt von dem Inserenten eingepflegt. DUB hat keine weiteren Informationen. Melden Sie sich dazu bitte an.

Kontaktieren

Neue Suche

Sie suchen ein anderes Unternehmen? Richten Sie hier kostenlos Ihre Suchen ein.

Neue Suche

Gesuch inserieren

Machen Sie Verkäufer auf sich aufmerksam und schalten Sie ein Suchinserat mit Ihren Zielvorstellungen.

Gesuch inserieren

Berater finden

Eine Unternehmenstransaktion ist kein alltägliches Geschäft. Finden Sie hier Ihren Berater, der Ihnen bei der Transaktion hilft.

Beraterbörse